Umwelt
Kampf gegen Plastik - Umweltministerin will mit Handel reden

Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will Ende Februar mit Vertretern der wichtigsten Supermarktketten und Lebensmittelkonzernen über Vermeidung von Plastikmüll sprechen. Sie würde sich über Ideen und Konzepte freuen, an welchen Stellen überflüssige Verpackungen bei der Herstellung und im Handel eingespart werden können, hieß es in einer Einladung zum runden Tisch für den 27. Februar. Zudem sind Umwelt- und Verbraucherverbände eingeladen.

Montag, 04.02.2019, 19:51 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6370538?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker