Fr., 15.03.2019

Wetter Sturm im Norden entwurzelt Bäume - auch Hochwasser erwartet

Von dpa

Hamburg (dpa) - Sturm und Unwetter haben den Straßen- und Zugverkehr in Norddeutschland beeinträchtigt. Umgestürzte Bäume verursachten auf der A21 bei Bad Oldesloe eine Vollsperrung. Bei den Fähren zu den Halligen und Nordfriesischen Inseln kam es zu Fahrplanänderungen und Verspätungen, teilte die Wyker Dampfschiffs-Reederei mit. Auch die Fähre Rostock nach Gedser in Dänemark wurde eingestellt, teilte die Reederei Scandlines mit. Für den Abend meldete der Deutsche Wetterdienst Sturm mit zeitweise schweren Böen, an der Elbe in Hamburg-St. Pauli wird in der Nacht Hochwasser erwartet.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473819?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F