Sa., 16.03.2019

Terrorismus Neuseelands Botschaft in Berlin bedankt sich für Anteilnahme

Von dpa

Berlin (dpa) - Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch hat sich die Botschaft Neuseelands in Berlin für das Mitgefühl aus Deutschland und der Welt bedankt. «Wir sind äußerst dankbar für all die Anteilnahme, Solidarität und Unterstützung, die wir von unseren Freunden aus Deutschland sowie unseren Partnern weltweit in dieser so traurigen Zeit für Neuseeland erhalten», ist in einem Beitrag auf der Facebook-Seite der Botschaft zu lesen. Die Einrichtung hat ihren Sitz in Berlin-Mitte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6474870?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F