So., 17.03.2019

Banken Deutsche Bank und Commerzbank sprechen über mögliche Fusion

Von dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Bank und Commerzbank nehmen Gespräche über eine mögliche Fusion auf. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Bankkreisen. Seit Monaten wird über eine Fusion der beiden Institute spekuliert. Immer wieder bekräftigten Bundesfinanzminister Olaf Scholz und sein Staatssekretär, der ehemalige Goldman-Sachs-Deutschlandchef Jörg Kukies: Deutschland brauche starke Banken. Die Bundesregierung stehe «wirtschaftlich sinnvollen Optionen offen gegenüber».

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6475951?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F