Mo., 15.04.2019

Wahlen Sozialdemokraten gewinnen Finnen-Wahl knapp

Von dpa

Helsinki (dpa) - Die Sozialdemokraten sind bei der Parlamentswahl in Finnland stärkste Kraft geworden, haben die rechtspopulistische Partei Die Finnen aber nur mit einem minimalen Vorsprung von knapp 7000 Stimmen hinter sich gelassen. Erstmals seit langem haben die Sozialdemokraten nun die Möglichkeit, an der Spitze einer finnischen Regierung zu stehen. Die Regierungsbildung dürfte aber alles andere als einfach werden. Der sozialdemokratische Spitzenkandidat Antti Rinne kündigte an, bis Ende Mai eine Regierungskoalition zustande bringen zu wollen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6546327?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F