Mi., 24.04.2019

Einzelhandel Handelsverband: Immer mehr kleine Läden geraten unter Druck

Von dpa

Düsseldorf (dpa) - Nur noch weniger als ein Drittel der Einzelhändler in Deutschland rechnet nach einer Umfrage des Handelsverbandes Deutschland in diesem Jahr mit wachsenden Umsätzen. Damit sind die Händler deutlich pessimistischer als noch vor zwölf Monaten. Zwar geht der Verband von einem Umsatzzuwachs von zwei Prozent aus - allerdings verteilt sich das Wachstum höchst ungleich. Wachstumstreiber dürfte weiter der Online-Handel sein - mit einem erwarteten Umsatzplus von rund 9 Prozent.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6563087?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F