Do., 25.04.2019

Prozesse Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Von dpa

Philadelphia (dpa) - Der wegen sexueller Nötigung verurteilte Ex-Schauspieler und -Comedian Bill Cosby kämpft darum, gegen Kaution freizukommen. Seine Anwälte stellten einen entsprechenden Antrag. Ihrer Meinung nach verzögert Richter Steven T. O'Neill Cosbys mögliches Berufungsverfahren unnötig, weil er zu lange für seine Begründung der ersten Entscheidung brauche. Cosby war wegen sexueller Nötigung in drei Fällen schuldig gesprochen und im September zu drei bis zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das genaue Strafmaß steht noch aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6565010?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F