Verkehr
Özdemir fordert weniger Platz für Autos im Straßenverkehr

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Cem Özdemir, will Fahrrädern, E-Tretrollern und anderen emissionsarmen Verkehrsmitteln mehr Platz auf den Straßen geben. «Der Raum in der Stadt muss neu verteilt werden», sagte Özdemir im ZDF-«Morgenmagazin». Die Autofahrer müssten dabei ein bisschen Platz hergeben. «Bisher hatten wir eine Straßenverkehrsordnung, die eigentlich eine Autoverkehrsordnung ist.»

Mittwoch, 08.05.2019, 08:58 Uhr aktualisiert: 08.05.2019, 09:00 Uhr

Kommentare

Zeitungsleser  schrieb: 08.05.2019 09:50
«Bisher hatten wir eine Straßenverkehrsordnung, die eigentlich eine Autoverkehrsordnung ist.»
Und das ist auch gut so!
1 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6596478?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Hitler-Parodie auf Handy: Polizistin zu Unrecht beurlaubt
„Weihnachten mit Hitler“ heißt die Parodie, von der ein Polizist einen Screenshot verschickt haben soll. Foto: Youtube Foto:
Nachrichten-Ticker