Unfälle
Reisebus fängt auf der Autobahn Feuer

Bremen (dpa) - In einem Reisebus auf der Autobahn 1 bei Bremen ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Warum das Feuer während der Fahrt ausbrach, ist noch unklar. Die Fahrerin konnte den Bus rechtzeitig an den Seitenstreifen fahren und alle Fahrgäste in Sicherheit bringen. Diese sollten mit einem anderen Bus des Unternehmens nach Hamburg gebracht werden.

Mittwoch, 05.06.2019, 01:56 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 01:58 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6666944?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
EU-Staaten wollen Corona-Schnelltests gegenseitig anerkennen
Die EU-Staats- und Regierungschef wollen sich bei ihrem Videogipfel zum Vorgehen gegen neue Varianten des neuartigen Coronavirus abstimmen.
Nachrichten-Ticker