Parteien
Bremer Grüne für Verhandlungen über ein Linksbündnis

Bremen (dpa) - Die Bremer Grünen bahnen den Weg zu einem Linksbündnis im kleinsten deutschen Bundesland. Mit großer Mehrheit hat ein Landesparteitag am Abend Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linkspartei beschlossen. Damit folgte die Basis einem Vorschlag des Landesvorstands. Die Grünen hatten zunächst auch mit der Union und den Liberalen eine Regierungsbildung sondiert. Dann gab sie der Jamaika-Koalition aber einen Korb und entschied sich für das Linksbündnis. Die neugewählte Bremische Bürgerschaft soll zum ersten Mal am 3. Juli zusammentreten.

Donnerstag, 06.06.2019, 20:49 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 20:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6671662?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Was ab Montag in NRW erlaubt ist
Als eine Lockerung der Corona-Auflagen erlaubt NRW ab Montag, dass der gesamte Einzelhandel wieder öffnen darf. In die Geschäfte kommen die Kunden aber nur mit Termin und für eine begrenzte Zeit. Call (oder Click) and Collect ist schon jetzt erlaubt – wie hier in der City der hessischen Stadt Offenbach.
Nachrichten-Ticker