Kriminalität
Türsteher auf Mallorca verprügelt: Zwei Leipziger in U-Haft

Palma de Mallorca (dpa) - Die beiden Urlauber, die an Pfingsten auf Mallorca einen afrikanischen Türsteher attackiert haben sollen, stammen aus Leipzig. Sie sind beide 20 Jahre alt. Die Leipziger Polizei steht aber nicht in Kontakt mit den Kollegen in Spanien. Die beiden Männer sitzen in Untersuchungshaft in Spanien, gegen sie wird wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Nach Angaben der spanischen Polizei wird ein rassistischer Hintergrund vermutet. Die Attacke ereignete sich vor einem Biergarten am «Ballermann».

Donnerstag, 13.06.2019, 10:51 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6686885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Stegner spekuliert über Haftstrafe für Unternehmer Tönnies
Schlachtbetrieb von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück und weitere Subunternehmer hatten Ende vergangener Woche Anträge auf Erstattung von Lohnkosten durch das Land Nordrhein-Westfalen gestellt.
Nachrichten-Ticker