Sa., 13.07.2019

Baseball Emotionale Geste: Baseball-Club gedenkt gestorbenem Werfer

Von dpa

Anaheim (dpa) - Seine früheren Mitspieler der Los Angeles Angels haben Tyler Skaggs im ersten Heimspiel nach dem Tod des Baseballers mit einer bewegenden Geste gedacht. Beim 13:0-Sieg über die Seattle Mariners in der Profiliga MLB trugen die Angels-Spieler das Trikot von Skaggs mit der Nummer 45. Nach der Partie gingen sie nacheinander zum Wurfhügel und legten die Jerseys darauf nieder. Mehrere Spieler hatten dabei Tränen in den Augen. Skaggs' Mutter hatte ehrenhalber den ersten Ball der Partie geworfen. Der Werfer war Anfang Juli im Alter von 27 Jahren gestorben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6774747?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F