Mo., 15.07.2019

Börsen Wall Street: Minigewinn zum Start der Berichtsaison

Von dpa

New York (dpa) - Die Anleger an den US-Aktienmärkten haben sich zu Wochenbeginn mit neuen Engagements sehr zurückgehalten. Der Dow Jones bewegte sich über den Handelstag hinweg nur wenig und schloss mit einem Plus von 0,10 Prozent bei 27 359 Punkten. Der Eurokurs hielt sich im US-Handel recht stabil. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1258 US-Dollar gehandelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6782125?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F