Mo., 29.07.2019

Klima Profisegler bringen Greta Thunberg nach Amerika

Von dpa

Stockholm (dpa) – Die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg will Mitte August mit einer emissionsfreien Hochseejacht nach Amerika segeln. Die Segelprofis Boris Herrmann und Pierre Casiraghi bringen die 16-Jährige, ihren Vater und einen Filmemacher über den Atlantik. Die Reisezeit von Großbritannien nach New York soll circa zwei Wochen betragen. Der genaue Zeitpunkt der Abfahrt hänge vom Wetter ab. Thunberg will ein Sabbatjahr einlegen und erst im nächsten Jahr wieder die Schulbank drücken. Sie will unter anderem die USA, Kanada und Mexiko besuchen und für eine bessere Klimapolitik werben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6814608?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F