So., 18.08.2019

Verteidigung Kramp-Karrenbauer wünscht weiter US-Truppen in Deutschland

Von dpa

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wünscht sich, dass hierzulande weiter US-Truppen stationiert bleiben. Die Präsenz von US-Streitkräften in Deutschland liege im beiderseitigen Sicherheitsinteresse. Hinweise, dass das in den USA anders gesehen werde, lägen ihr nicht vor, sagte die CDU-Chefin der «Bild am Sonntag». Erst vor einer Woche hatte allerdings der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, die Drohungen seiner Regierung mit einem Teilabzug aus Deutschland bekräftigt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6855438?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F