Mo., 19.08.2019

Internet Kundendaten zu Mastercard-Bonusprogramm im Internet gefunden

Von dpa

Berlin (dpa) - Durch ein Datenleck sind Daten von Nutzern des Mastercard-Bonusprogramms «Priceless Specials» aus Deutschland im Internet aufgetaucht. Eine Tabellen-Datei war zeitweise in einem Online-Forum verfügbar. Sie listete unter anderem Namen und E-Mail-Adressen auf. Daneben standen jeweils die ersten zwei und die letzten vier Zahlen der Mastercard-Kartennummer und in manchen Fällen auch die Anschrift und Telefonnummern der Kunden. Mastercard teilte am Montag mit, die Plattform des Bonusprogramms sei vorsorglich geschlossen worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6860990?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F