Regierung
Nach Sterne-Votum Warten auf das neue italienische Kabinett

Rom (dpa) - In Italien steht nach der Zustimmung der Fünf-Sterne-Bewegung zu einer Regierung mit den Sozialdemokraten nun die Aufstellung des Kabinetts bevor. Der geschäftsführende Ministerpräsident Giuseppe Conte trifft voraussichtlich heute wieder mit Staatspräsident Sergio Mattarella zusammen, um ihm eine Kabinettsliste zu präsentieren. Wenn sie das Staatsoberhaupt absegnet, könnte die neue Regierung gleich vereidigt werden. Danach müssen noch beide Parlamentskammern zustimmen.

Mittwoch, 04.09.2019, 04:30 Uhr aktualisiert: 04.09.2019, 04:34 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6899182?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
53-Jähriger soll seine Mutter getötet haben
Die Polizei hat einen Mann aus Kollerbeck festgenommen. Foto: Wolfgang Wotke/Archiv
Nachrichten-Ticker