So., 22.09.2019

Film «Star Trek»-Schauspieler Aron Eisenberg gestorben

Von dpa

New York (dpa) - Der «Star Trek»-Schauspieler Aron Eisenberg ist tot. Eisenberg sei im Alter von 50 Jahren gestorben, berichteten US-Medien am Sonntag unter Berufung auf seine Ehefrau. Der Schauspieler hatte in dem «Star Trek»-Ableger «Star Trek: Deep Space Nine» die Rolle des Nog gespielt. Zuletzt war es aber ruhiger um ihn geworden. Woran Eisenberg starb, war zunächst nicht bekannt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6951256?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F