Film
Vergewaltigungsvorwurf: Ermittlungen gegen Regisseur Besson

Paris (dpa) - Wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung ermittelt die französische Justiz wieder gegen Starregisseur Luc Besson. Der Fall werde wieder untersucht, erklärte ein Anwalt, der die Schauspielerin Sand Van Roy vertritt, auf Twitter. Die Staatsanwaltschaft hatte die Ermittlungen eingestellt, da sich die Anschuldigungen nicht erhärtet hätten. Bessons Anwalt sagte der Nachrichtenagentur AFP, man sei guter Hoffnung, dass die neuen Ermittlungen zum selben Schluss kämen. Besson hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen. Er wurde bekannt mit Kinofilmen wie «Léon – Der Profi» und «Das fünfte Element».

Freitag, 04.10.2019, 23:53 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979602?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Rentner schießt auf Nachbarn
Justizbeamte brachten den gehbehinderten Angeklagten von der Pflegeabteilung der Justizvollzugsanstalt Hövelhof zum Landgericht nach Detmold, wo sich der 76-Jährige am Montag verantworten musste. Foto: Althoff
Nachrichten-Ticker