Welthandel
Trump gehen Handelsgespräche mit China «viel zu langsam»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich über die Geschwindigkeit der Handelsgespräche mit China beklagt. Die Gespräche gingen voran, aber langsam, «viel zu langsam für mich», sagte Trump auf dem Militärflugplatz Joint Base Andrews außerhalb von Washington. Er betonte erneut, dass vor allem China Interesse an einem Abkommen habe. «Wenn es kein großartiger Deal ist, werde ich ihn nicht machen», sagte Trump. Im Oktober hatte Trump eine grundsätzliche Einigung auf ein Teilabkommen verkündet.

Samstag, 09.11.2019, 23:39 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7053532?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker