Börsen
Wall Street: Dow Jones tritt auf der Stelle

New York (dpa) - Nach dem kaum bewegten Wochenauftakt hat der Dow Jones auch am Dienstag auf der Stelle getreten. Zur Schlussglocke machte er eine Punktlandung auf dem Vortagesstand von 27 691,49 Zählern. Der Euro knüpfte an die Verluste der Vorwoche an. Der Kurs rutschte mit 1,1003 US-Dollar zeitweise auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober ab. Zuletzt konnte er sich mit 1,1010 Dollar leicht davon erholen.

Dienstag, 12.11.2019, 23:22 Uhr aktualisiert: 12.11.2019, 23:24 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7062209?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Stegner spekuliert über Haftstrafe für Unternehmer Tönnies
Schlachtbetrieb von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück und weitere Subunternehmer hatten Ende vergangener Woche Anträge auf Erstattung von Lohnkosten durch das Land Nordrhein-Westfalen gestellt.
Nachrichten-Ticker