Notfälle
Explosion in Blankenburg

Blankenburg (dpa) - Bei der Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Blankenburg mit einem Toten sind ein Mensch schwer, ein Mensch mittelschwer und neun Menschen leicht verletzt worden. Das sagte der Bürgermeister der Stadt, Heiko Breithaupt. Zudem zogen sich drei Rettungskräfte Rauchvergiftungen zu. Der Tote sei vermutlich der 78 Jahre alte Mieter der Wohnung, von der die Explosion ausging. Die Explosion wurde möglicherweise von Gasflaschen ausgelöst

Freitag, 13.12.2019, 14:04 Uhr aktualisiert: 13.12.2019, 14:06 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7130053?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Komikerlegende Fips Asmussen gestorben
Fips Asmussen ist tot.
Nachrichten-Ticker