Mi., 15.01.2020

Extremismus Verfassungsschutz hat mehr Salafisten auf dem Schirm

Von dpa

Berlin (dpa) - Die Zahl der Salafisten in Deutschland ist nach Einschätzung des Verfassungsschutzes im vergangenen Jahr auf 12 150 Personen angestiegen. Einen entsprechenden Bericht des «Tagesspiegels» bestätigte das Bundesinnenministerium. In seinem jüngsten Bericht für das Jahr 2018 spricht der Verfassungsschutz noch von 11 300 Salafisten, also 850 weniger. Der Anstieg ist nach Einschätzung des Innenministeriums zum Teil auf eine verstärkte Beobachtung der Szene durch die Sicherheitsbehörden zurückzuführen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7195720?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F