Gesellschaft
Karneval: Kritik nach Ausschluss von lesbischem Paar

Saarbrücken (dpa) - Der Ausschluss eines lesbischen Paares von der Wahl zum saarländischen Prinzenpaar des Jahres hat für Proteste gesorgt. Der in die Kritik geratene Verband Saarländischer Karnevalsvereine teilte mit: Bisher habe sich die Auffassung ergeben, dass die traditionellen Repräsentanten des saarländischen Brauchtums ein Prinzenpaar, bestehend aus Prinz und Prinzessin darstellen. Der Verband habe aber nun wahrgenommen, dass diese Festlegung an die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung angepasst werden müsse. Dies solle nun besprochen und entschieden werden.

Mittwoch, 15.01.2020, 23:16 Uhr aktualisiert: 15.01.2020, 23:18 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7196270?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker