Mi., 15.01.2020

Buntes Neunjähriger zu lange an Computer - Alarm in Elektrogeschäft

Von dpa

Saarbrücken (dpa) - Ein Neunjähriger hat in einem Laden für Elektroartikel in Saarbrücken nach Geschäftsschluss aus Versehen den Alarm ausgelöst. Er habe am Abend an einem Computer gespielt und dabei wohl die Zeit vergessen, teilte die Polizei mit. Nachdem die Angestellten das Licht gelöscht und die Alarmanlage scharf gestellt hätten, sei der Alarm losgegangen. Dabei sei aufgefallen, dass sich noch jemand in den Verkaufsräumen befunden habe.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7196274?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F