EU
EU-Außenminister beraten über Ergebnisse des Libyen-Gipfels

Brüssel (dpa) - Die EU-Außenminister beraten heute über die Ergebnisse des Libyen-Gipfels in Berlin. Außenminister Heiko Maas und der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell wollen die anderen Minister in Brüssel über Details der Einigung des gestrigen Gipfels informieren. Die in den Bürgerkrieg in Libyen verwickelten Staaten hatten sich auf die Einhaltung eines UN-Waffenembargos und zu einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien verständigt. Zudem sollen Anstrengungen zur Überwachung des Waffenembargos verstärkt werden.

Montag, 20.01.2020, 04:50 Uhr aktualisiert: 20.01.2020, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7205565?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Vergewaltigungsvorwürfe: Beschuldigter Arzt nimmt sich das Leben
Der Mann saß in der Untersuchungshaft in der JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker