Gesundheit
Coronavirus: Bundeswehrflieger aus China gelandet

Peking (dpa) - Das Bundeswehrflugzeug mit Rückkehrern aus China an Bord ist in Frankfurt angekommen. Am Frankfurter Flughafen stiegen zunächst medizinische Fachkräfte mit Schutzmasken und Schutzkleidung in das Flugzeug, um die Passagiere zu begutachten und zu befragen. Eine nähere Untersuchung sollte im sogenannten Medical Assessment Center geschehen - eine umgewidmete Sporthalle. Danach sollte entschieden werden, ob einige Passagiere in die Frankfurter Uniklinik gebracht werden, hieß es. Die gesunden Rückkehrer sollen zum Luftwaffenstützpunkt Germersheim gebracht werden.

Samstag, 01.02.2020, 18:36 Uhr aktualisiert: 01.02.2020, 18:38 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7232201?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Teile von OWL bald mit Einkauf ohne Termin
Einkaufsstart am Montag in Höxter: Theresia Peters von A & K Schuhmoden begrüßt Kundin Christine Kamp.
Nachrichten-Ticker