Landtag
Weitere Demonstration nach Thüringer Ministerpräsidentenwahl

Erfurt (dpa) - Auch einen Tag nach der Rücktrittsankündigung des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich haben Demonstranten gegen seine von AfD-Stimmen ermöglichte Wahl protestiert. Mehrere Hundert Teilnehmer zogen durch die Erfurter Innenstadt zum Domplatz und forderten unter anderem den sofortigen Rücktritt Kemmerichs. Bis zum frühen Abend gab es laut Polizei keine Vorfälle. Der Protest richte sich auch klar gegen die CDU, die es versäumt habe, sich nicht deutlich genug von der Wahl zu distanzieren. Auch für die kommenden Tage wurden weitere Proteste in Thüringen angekündigt.

Freitag, 07.02.2020, 19:50 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 19:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7246034?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Geburtstagsfeier: Fast 1000 Schüler und Lehrer in Quarantäne
Nach der Familienfeier steigen die Coronazahlen weiter. Aktuell sind zehn Schulen betroffen. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker