Demonstrationen
Demo gegen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Erfurt (dpa) - Auch nach dem Rücktritt des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich reißen die Proteste gegen seine Wahl mit Stimmen der AfD nicht ab. Für heute haben der Deutsche Gewerkschaftsbund und weitere Organisationen zu einer Demonstration in Erfurt aufgerufen. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden bis zu 10 000 Teilnehmer erwartet. Die Veranstalter haben unter dem Motto «#Nichtmituns: Kein Pakt mit Faschist*innen - niemals und nirgendwo!» bundesweit für die Demonstration mobilisiert.

Samstag, 15.02.2020, 01:11 Uhr aktualisiert: 15.02.2020, 05:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7261324?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Früherer NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot
Wolfgang Clement starb am Sonntagmorgen in Bonn. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker