Fußball
Leipzig verschärft Werder-Krise - Hertha siegt in Paderborn

Berlin (dpa) - RB Leipzig hat vorerst die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga zurückerobert und die Krise bei Werder Bremen weiter verschärft. Die Sachsen setzten sich mit 3:0 gegen Bremen durch. Hertha BSC gewann das erste Spiel nach dem überraschenden Rücktritt von Jürgen Klinsmann mit 2:1 beim SC Paderborn. Union Berlin unterlag Bayer Leverkusen mit 2:3, der FC Augsburg und der SC Freiburg trennten sich 1:1. Der VfL Wolfsburg setzte sich mit 3:2 bei der TSG Hoffenheim durch und rückte in der Tabelle als Neunter bis auf einen Punkt an die Kraichgauer heran.

Samstag, 15.02.2020, 17:30 Uhr aktualisiert: 15.02.2020, 17:34 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7262668?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker