Rente
Betriebsrentner müssen auf Entlastung bei Beiträgen warten

Berlin (dpa) - Hunderttausende Betriebsrentner müssen laut Gesundheitsministerium wohl noch Monate auf eine Entlastung bei den Sozialbeiträgen warten. Es geht um den seit Anfang 2020 geltenden Freibetrag für Krankenkassenbeiträge bei Betriebsrenten. Er beträgt 159,25 Euro. Seither müssen rund vier Millionen Betriebsrentner Beiträge nur noch für den Betrag bezahlen, der gegebenenfalls darüber liegt. Das Gesetz ist erst im Dezember beschlossen worden, die Krankenkassen konnten ihre technischen Systeme nicht rechtzeitig umstellen. Zu viel gezahlte Beiträge werden rückwirkend erstattet.

Sonntag, 16.02.2020, 09:47 Uhr aktualisiert: 16.02.2020, 09:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7263466?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt: Die ersten machen den Abflug
In guten Zeiten wurden weit mehr als eine Million Passagiere pro Jahr abgefertigt, im Juni flogen hier nur noch 146 Reisende los.
Nachrichten-Ticker