Kriminalität
Tödliche Schüsse in Berlin: Polizei fahndet weiter

Berlin (dpa) - Nach einem tödlichen Angriff auf eine Gruppe von Männern vor dem Berliner Tempodrom am Freitagabend fahndet die Kriminalpolizei weiter nach den Tätern. Bei den Angreifern soll es sich nach den bisherigen Erkenntnissen vermutlich um mehrere Männer handeln. Darauf deuteten nach dpa-Informationen das Vorgehen der Täter und die vielen abgefeuerten Schüsse hin. Außerdem sollen am Tatort Medienberichten zufolge mindestens zwei verschiedene Arten von Patronenhülsen gefunden worden sein.

Montag, 17.02.2020, 16:04 Uhr aktualisiert: 17.02.2020, 16:06 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7268636?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt: Die ersten machen den Abflug
In guten Zeiten wurden weit mehr als eine Million Passagiere pro Jahr abgefertigt, im Juni flogen hier nur noch 146 Reisende los.
Nachrichten-Ticker