Mo., 17.02.2020

Klima Bezos will Milliarden für Kampf gegen Klimawandel spenden

Von dpa

Washington (dpa) - Der Gründer und Chef des Internetkonzerns Amazon, Jeff Bezos, will zehn Milliarden US-Dollar für die Bekämpfung des Klimawandels spenden. Das schrieb Bezos, der laut Rangliste des «Forbes»-Magazins der reichste Mann der Welt ist, auf seinem Instagram-Konto. Der Klimawandel sei die größte Bedrohung für unseren Planeten, mahnte Bezos. Er gründe daher den «Bezos Earth Fund», mit dem Wissenschaftler, Aktivisten und Nichtregierungsorganisationen beim Kampf gegen den Klimawandel finanziell unterstützt werden sollten. Erste Fördergelder sollten ab dem Sommer fließen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7269726?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F