Für 7,5 Milliarden Dollar Microsoft kauft US-Spieleentwickler Zenimax

Die Hände eines Spielers an einem Xbox Controller: Microsoft stärkt seine Gaming-Sparte um die Spielkonsole Xbox mit einem milliardenschweren Zukauf.

Redmond (dpa) - Der US-Softwareriese Microsoft stärkt seine Gaming-Sparte um die Spielkonsole Xbox mit einem milliardenschweren Zukauf. mehr...

Immer mehr Firmen in Deutschland benutzen eigene Mobilfunknetze.

5G-Standard Deutschlands Firmen setzen auf eigene Mobilfunknetze

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist mit großen Hoffnungen verbunden in der Wirtschaft, die ihre Arbeitsabläufe damit auf Highspeed trimmen will. Also bot der Staat den Firmen ein eigenes Spektrum an. Sogenannte Campusnetze waren zunächst ein Ladenhüter - das ändert sich nun. mehr...


US-Präsident Donald Trump spricht auf dem Südrasen des Weißen Hauses mit Journalisten.

Neue Firma in Texas Trump billigt Tiktok-Deal

Wochenlang setzt der US-Präsident die Video-App Tiktok unter Druck, jetzt darf sie doch im US-Markt bleiben. Der von Trump präsentierte Deal: Das globale Geschäft von Tiktok zieht in die USA um - und die Firma zahlt fünf Milliarden Dollar in einen Bildungsfonds in Texas. mehr...


Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben.

Millionen Nutzer in den USA Richterin stoppt Vorgehen der US-Regierung gegen WeChat

San Francisco (dpa) - Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben. Eine Richterin in Kalifornien setzte die Sanktionen der US-Regierung am Sonntag mit einer einstweiligen Verfügung aus. mehr...


Die Video-App Tiktok fliegt aus den App Stores in den USA raus.

China droht mit Gegenmaßnahmen Tiktok will Stopp in den USA vor Gericht verhindern

Kurz bevor Tiktok aus amerikanischen App Stores verschwinden soll, klagen die Betreiber der Video-App gegen Präsident Donald Trump. Unterdessen droht die chinesische Regierung mit Gegenmaßnahmen. mehr...


Die Video-App Tiktok fliegt aus den App Stores in den USA raus.

Video-App Keine Downloads von Tiktok mehr in den USA nach Sonntag

Der Deal um Tiktok war für Präsident Donald Trump doch nicht gut genug: Am Sonntag sollen Download-Plattformen die App in den USA löschen. Mitte November würde sie für alle US-Nutzer aufhören, zu funktionieren - wenn es bis dahin keine Einigung gibt. mehr...


Hochleistungsrechner könnten unter anderem einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten, sagt Margrethe Vestager.

Netzinfrastruktur EU: Mit Supercomputern ins «digitale Jahrzehnt»

Europäische Cloud, europäische E-Identität, neue Supercomputer: Die EU-Kommissionschefin von der Leyen will digital hoch hinaus. Nun wird ihre Behörde konkret. mehr...


Der Chat-Dienst WeChat soll schon ab dem 20. September für Nutzer in den USA nicht mehr funktionieren.

Streit mit China US-Regierung will Downloads von Tiktok und WeChat blockieren

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, Tiktok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen, wie aus einer Mitteilung des Handelsministeriums hervorging. mehr...


Das soziale Netzwerk Twitter drängt zu sichereren Passwörtern.

Müssen komplex sein Twitter drängt vor US-Wahl zu sichereren Passwörtern

Twitter-Accounts von Prominenten und Politikern sind immer wieder Ziel von Angreifern. Kurz vor der anstehenden US-Wahl wird der Kurznachrichtendienst nun aktiv. mehr...


Bundesweit ist etwa jeder 20. Kilometer Eisenbahnstrecke nicht mit schnellem mobilen 4G-Internet (LTE) abgedeckt.

Schneller Mobilfunk An deutschen Bahnstrecken gibt es noch LTE-Lücken

Wer mit dem Zug unterwegs ist, hat in ländlichen Gebieten immer wieder mit Funklöchern zu kämpfen. Zwar gibt es an einem Großteil der Bahnstrecken schnelles Internet - aber längst nicht überall. mehr...


"Rocket" steht auf der Glastüre im Eingangsbereiches eines Gebäudes in Berlin, in dem das Internet-Unternehmen Rocket Internet seinen Sitz hat.

Nach sattem Gewinn im Vorjahr Rocket Internet fährt im ersten Halbjahr rote Zahlen ein

Berlin (dpa) - Der Berliner Start-Up-Investor Rocket Internet hat im ersten Halbjahr einen kleinen Verlust gemacht. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 12 Millionen Euro nach einem Gewinn von 548 Millionen Euro vor einem Jahr, wie das MDax-Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte. mehr...


Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben der Landesregierung auf einem Hacker-Angriff mit Erpressung.

Im Ziel geirrt Reumütige Hacker nach Todesfall: Cyber-Krimi um Uni-Klinik

Cyber-Kriminelle verschaffen sich Zugang zum System der Düsseldorfer Uni-Klinik, verschlüsseln die Daten und schicken ein Erpresserschreiben. Als sie merken, dass sie die falsche Institution erwischt haben, rudern sie zurück. Doch eine Frau ist tot. mehr...


Facebook will das nächste Modell seiner Oculus-VR-Brille um 100 Dollar günstiger auf den Markt bringen - allerdings vorerst nicht in Deutschland.

Neues Modell kommt Facebook greift bei VR-Brillen mit Preissenkung an

Virtuelle Realität blieb lange ein Nischenmarkt, doch mit besseren Geräten und zuletzt der Corona-Krise kommt das Geschäft in Gang. Facebook will den Moment nutzen - und hat auch noch größere Pläne. mehr...


Menschen stehen in der Lobby der New Yorker Amazonas-Büros.

Ohne weitere Kosten Amazon Music startet umfangreiches Podcast-Angebot

Nicht nur mit populären Formaten, auch mit exklusiven Inhalten will Amazon im wachsenden Markt der Podcasts punkten. Das neue Angebot lässt sich auch mit der Sprachassistentin Alexa steuern. mehr...


Ulrich Kelber (SPD), der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).

Datenschutz-Warnungen drohen Die E-Patientenakte kommt - mit Datenschutz-Warnung

Sie soll praktisch sein und für möglichst viele Bürger attraktiv: eine E-Akte zur eigenen Gesundheit. Ein amtliches Gütesiegel für Datenschutz bekommt die neue Anwendung aber nicht - im Gegenteil. mehr...


Das von der Polizei Tempe herausgegebene Bild aus einem Video, das eine fest installierte Kamera aufgenommen hat, zeigt den Moment kurz bevor ein selbstfahrendes Auto von Uber eine Frau anfährt.

Unfall mit Uber-Testwagen Testfahrerin von Roboterwagen nach tödlichem Crash angeklagt

Das Fahrzeug fährt computergesteuert - und erkennt eine Frau mit Fahrrad auf der Straße nicht. Die Autofahrerin ist aber verantwortlich und hätte einschreiten müssen, erklärt ein Gericht. mehr...


Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple, stellt die Apple Watch Series 6 vor.

Online-Präsentation Apple bündelt erstmals Abo-Dienste - Neue Watch und iPads

Üblicherweise gibt es von Apple im September neue iPhones - doch im Pandemie-Jahr 2020 dauert das einige Wochen länger. Der Konzern stellt aber schon einmal neue Computer-Uhren und iPads vor - und bündelt erstmals mehrere Abo-Dienste. mehr...


Apple stellt die neue Apple Watch Series 6 im kalifornischen Cupertino vor.

Konkurrenz tut sich schwer Wie Apple den Smartwatch-Markt beherrscht

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch als Gimmick für Nerds belächelt. Sechs Jahre später hat sie mit ihren Fitness- und Gesundheitsfunktionen eine große Nutzer-Basis gewonnen. Die Konkurrenz tut sich bisher schwer. mehr...


Ein junger Mann hört mit Kopfhörern Musik von seinem Smartphone.

EuGH Bestimmte Handytarife verstoßen gegen EU-Recht

Das Datenvolumen von Handyverträgen ist oft begrenzt. Ist es aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei manchen Angeboten werden aber nicht alle Apps gleich behandelt. mehr...


Die Facebook App auf einem Smartphone.

Ziel Klimaneutralität Facebook richtet Informations-Bereich zum Klimawandel ein

Schon in wenigen Monaten will Facebook komplett CO32-neutral sein. Für Nutzer richtet die Plattform gebündelt verlässliche Informationen über den aktuellen Forschungsstand zum Klimawandel bereit. mehr...


Grafikkarten-Spezialist Nvidia scheint kurz vor der Übernahme des Chip-Designers Arm. Der Kaufpreis soll über 40 Milliarden Dollar liegen.

Für 40 Milliarden Dollar Nvidia greift nach Chip-Designer Arm

Die britische Firma Arm entwickelt die Architektur der Chips, mit denen praktisch alle Smartphones laufen. Jetzt bekommt sie mit Nvidia einen neuen Besitzer. Die Zustimmung der Wettbewerbshüter könnte ein langer Prozess werden. mehr...


Amazon baut in der Coronavirus-Krise seine Belegschaft in den USA und Kanada in großem Stil aus.

Präsenz in Fläche ausbauen Amazon will in Nordamerika 100.000 Mitarbeiter einstellen

Amazon gehört zu den großen Gewinnern der Corona-Krise. Nun stockt der Online-Händler seine Belegschaft in den USA und Kanada kräftig auf. mehr...


Kölner Apotheker setzt auf interaktive Therapiebegleitung: AB.Coach: Antibiotika-App als digitaler  Gesundheitshelfer für die Apotheke
Sonderveröffentlichung

Kölner Apotheker setzt auf interaktive Therapiebegleitung AB.Coach: Antibiotika-App als digitaler Gesundheitshelfer für die Apotheke

Vor wenigen Jahren hätten viele bei dieser Frage nur ungläubig den Kopf geschüttelt: Gibt es Gesundheits-Apps bald auf Rezept? Heute hat die digitale Zukunft der Gesundheitsversorgung längst begonnen. Ein Beispiel: Die innovative Gesundheits-App AntiBiotika-Coach verbessert ganz konkret die Zusammenarbeit zwischen Patienten und Apotheker. mehr...


Bruno Le Maire, Frankreichs Minister für Wirtschaft und Finanzen, erhöht den Druck im Streit um die Besteuerung internationaler Digitalkonzerne.

Debatte um EU-Einnahmen Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Um hohe Kredite aus der Corona-Krise zurückzuzahlen, sucht die EU neue Finanzquellen. Finanzminister Scholz will zwei Dauerbrenner nutzen, über deren Einführung seit langem gestritten wird. Die klaren Worte aber finden andere. mehr...


«Unter der am 1. September von Apple veröffentlichten neuen iOS-Version kann es bei einer geringen Zahl von Nutzern zu irreführenden Risiko-Berechnungen kommen», heißt es.

Version 13.7 Corona-App: Fehler in iOS kann Risikobewertung verfälschen

Für die Corona-Warn-App hatte Apple eigens die technische Schnittstelle deutlich verbessert. Bei einigen Nutzern kommt es bei der neusten iOS-Version seither zu irreführenden Angaben. mehr...


1 - 25 von 2954 Beiträgen