Bei Amtseinführung Twitter will @POTUS-Account an Biden übergeben

Das Logo des Internet- Kurznachrichtendienstes Twitter.

Spätestens am 20. Januar muss Noch-Amtsinhaber Donald Trump den offiziellen Account des US-Präsidenten abgeben - das Konto wird dann an Joe Biden übergeben. mehr...

Apple will Maßnahmen für mehr Datenschutz umsetzen.

Eingeschränkte Datensammlung Apple setzt Maßnahmen für mehr Privatsphäre wie geplant um

App-Betreiber werden Apple-Kunden bald ausdrücklich fragen müssen, ob sie ihrem Verhalten für Werbezwecke folgen dürfen. Unter anderem Facebook sieht darin eine Bedrohung - und der Ton zwischen den beiden Tech-Schwergewichten wird schärfer. mehr...


In der Corona-Krise müssen Käufer für die neue Playstation 5 virtuell anstehen.

Spielekonsole Run auf Playstation 5 legt Händler-Websites lahm

Mit neuen Konsolen buhlen Microsoft und Sony um die Gunst der Gamerinnen und Gamer. Vor neun Tagen feierte die Xbox in Deutschland Premiere, nun zieht die Playstation nach. Da die Konsole nur online verkauft wird, standen die Kaufinteressenten diesmal virtuell an. mehr...


Peter Altmaier (CDU), Bundesminister für Wirtschaft und Energie, spricht beim virtuellen Gaia-X Fachforum des Bundeswirtschaftsministeriums.

Gaia-X Cloud-Initiative stößt bei Unternehmen auf großes Interesse

Noch fehlt die Unterschrift des belgischen Königs, um die Organisation für die europäische Cloud-Initiative Gaia-X in Belgien zu gründen. Das hindert die Macher des Projektes nicht daran, schon jetzt konkret zu werden. mehr...


Eine junge Frau arbeitet im Homeoffice in einem Wintergarten. Der von der Corona-Krise ausgelöste Trend zum Homeoffice wird die Wirtschaft in Deutschland langfristig verändern.

Trend für zukünftiges Arbeiten Umfrage: Unternehmen planen langfristig mit Homeoffice

Die Coronakrise hat Auswirkungen auf fast jeden Lebensbereich. In der Arbeitswelt dürften die langfristigen Veränderungen besonders spürbar sein, wie eine Untersuchung nahelegt. mehr...


App-Entwickler, die auf Apples Download-Plattformen weniger als eine Million Dollar pro Jahr einnehmen, werden künftig eine niedrigere Abgabe für ihre digitalen Erlöse bezahlen.

15 statt 30 Prozent Apple senkt App-Store-Abgabe für Entwickler mit wenig Umsatz

Die Preise zu hoch und wettbewerbswidrig? Apple schlägt seit einiger Zeit Kritik an seiner Preispolitik im App Store entgegen. Entwicklern mit wenig Umsatz kommt der iPhone-Hersteller nun entgegen. mehr...


Twitter experimentiert über seine klassischen Formate wie die inzwischen 280 langen Textbeiträge hinaus unter anderem auch mit gesprochenen Tweets und Sprach-Direktnachrichten.

Angst vor dem Twittern abbauen Twitter führt Tweets mit Verfallsdatum weltweit ein

Twitter-Nutzer können in Zukunft Kurzzeit-Botschaften - sogenannte «Fleets» - schicken, die sich nach 24 Stunden automatisch löschen. Der Dienst wird weltweit eingeführt. mehr...


Flugzeuge der Fluggesellschaft Lufthansa am Rand des Rollfeldes.

An zwei Flughäfen Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung

Kein Anstehen mehr beim Einchecken - Lufthansa und Swiss wollen ihre Passagiere künftig am Gesicht erkennen. Das biometrische Kameraauge soll die Fluggäste selbst mit Mund-Nasenschutz identifizieren. mehr...


Ein Honor-Smartphone wird zum Verkauf ausgestellt.

Nach US-Sanktionen Unter Druck der USA: Huawei verkauft Smartphone-Marke Honor

Die US-Sanktionen erschweren Chinas Telekomriesen Huawei das Geschäft mit Smartphones. Um seine Marke Honor zu retten, verkauft der Konzern die Tochter. Kann die Unabhängigkeit das Überleben von Honor sichern? mehr...


Wegen der Corona-Pandemie greifen viele Menschen nach Einschätzung des Netzbetreibers Vodafone tiefer in die Tasche, um möglichst schnelles Festnetz-Internet zu bekommen.

Corona ein Grund Nachfrage nach Gigabit-Speed bei Vodafone steigt

Wer wie in Zeiten von Corona viel zu Hause sitzt oder auch im Homeoffice arbeitet, weiß ein schnelles Internet ganz besonders zu schätzen. Bei den Netzbetreibern steigt die Nachfrage kräftig. mehr...


Die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland hat durch Corona an Bedeutung gewonnen - aber fast jedes dritte Unternehmen musste Investitionen in diesem Bereich zurückfahren.

Bitkom-Studie Digitalisierungsschub überfordert Teile der Wirtschaft

Die Corona-Krise hat die Firmen gezwungen, schneller als geplant auf digitale Abläufe umzustellen. Aber nicht alle Unternehmen in Deutschland können diese Einsicht in konkrete Projekte umsetzen. Vor allem kleinere Firmen tun sich schwer damit. mehr...


Die Gründer des Debattenportal "The Buzzard" Felix Friedrich (r) und Dario Nassal.

Fake News entlarven Schulen testen News-App gegen Verschwörungstheorien

Das Projekt hat bereits mehrere Preise eingeheimst.Jetzt macht die News-App des Start-ups «The Buzzard» Schule. Dort soll sie Schüler und Schülerinnen unterstützen, Falschnachrichten besser zu erkennen. mehr...


Ein Kameraauto des Internetdiensteanbieters Google fährt durch Berlin.

Fast 20 Millionen Kilometer «Pixel-Burka» und Datenschutz: 10 Jahre Google Street View

Vor zehn Jahren diskutierte ganz Deutschland hitzig darüber, wie man die Privatsphäre in der digitalen Welt retten kann. Der Streit entzündete sich an den Kamera-Autos, die für Google Häuserfassaden fotografierten. Kritiker von damals sehen inzwischen andere Risiken. mehr...


Das Universitätsklinikum Düsseldorf war Ziel eines Hackerangriffs geworden.

Angriff auf Uniklinik Nach Hackerangriff: Keine Ermittlungen mehr wegen toter Frau

Hacker legen bei einem Cyberangriff die Notfallversorgung der Uniklinik Düsseldorf lahm. Eine Patientin muss deshalb in eine andere Klinik verbracht werden - und stirbt. Den Vorwurf der fahrlässigen Tötung lassen die Ermittler nun fallen. mehr...


Margrethe Vestager, EU-Wettbewerbskommissarin.

Ja aus Brüssel Deutschland darf superschnelles Internet fördern

Brüssel (dpa) - Deutschland darf den Ausbau des superschnellen Internets mit bis zu zwölf Milliarden Euro fördern. mehr...


Der 5G-Ausbau bei Vodafone in Deutschland kommt sehr gut voran.

Netze in Deutschland Vodafone erhöht Ausbauziel für 5G - Telekom sieht sich vorne

Die 5G-Netze in Deutschland werden immer dichter geknüpft, die Deutsche Telekom und Vodafone schalten massenhaft 5G-Masten online. In der Fläche unterstützt aber nicht jedes 5G-Smartphone die genutzten Frequenz-Kombinationen. mehr...


Der chinesische Technologieriese Tencent schlägt sich in der Corona-Krise dank der boomenden Geschäfte mit Videospielen weiter gut.

Chinesischer Tech-Konzern Tencent toppt Erwartungen dank Gaming-Boom in Krise

Online-Spiele stehen in Zeiten von Corona hoch im Kurs. Das treibt auch das Geschäft des chinesischen Internet-Konzerns Tencent. Andere Geschäftgsbereiche wachsen dagegen deutlich langsamer. mehr...


Der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide macht Fortschritte. Dort ist auch die Fertigung von Batterien geplant.

Günstiger und effizienter Tesla plant Batterieproduktion mit neuer Technologie

Vor einem Jahr hat Tesla-Chef Elon Musk bekanntgegeben, dass die geplante Fabrik in Europa nach Grünheide bei Berlin kommen soll. Der Bau macht Fortschritte. Auch die Fertigung von Batterien ist geplant. mehr...


Eine EC-Karte mit einem Funkchip für kontaktloses Bezahlen.

Kontaktloses Zahlen EuGH stärkt Verbraucher bei Bankkarten-Verlust

Das kontaktlose Bezahlen mit Bank- oder Kreditkarten boomt. Doch wie sicher ist das NFC-Verfahren? Wer haftet, wenn die Karte abhanden kommt? Und können Betrüger heimlich Zahlungen provozieren? Der EuGH hat sich mit einem Urteil an die Seite der Verbraucher gestellt. mehr...


Der Versicherungskonzerns Allianz Leben steckt 700 Millionen Euro in ein Glasfaser-Projekt.

Joint-Venture mit Telefónica Allianz Leben steckt 700 Millionen Euro in Glasfaser-Projekt

Beim schnellen Internet liegen nach wie vor ländliche Regionen in Deutschland im Hintertreffen. Engagement für einen kräftigen Ausbau der Infrastruktur kommt jetzt von ungewohnter Seite. mehr...


Zusteller sortieren Pakete, die sich an einem Abholpunkt in der Nähe eines Wohnhauses in Peking stapeln.

«Singles Day» in China Alibaba: Verkaufsrekord bei weltgrößter Rabattschlacht

Chinas Online-Gigant Alibaba glänzt am «Singles Day» mit starken Verkaufszahlen. Überschattet wird das Konsumfestival allerdings von zahlreichen Problemen, mit denen der Konzern von Milliardär Jack Ma zu kämpfen hat. mehr...


Das undatierte Foto zeigt ein MacBook Air (l-r), MacBook Pro und Mac mini. Apple hat seine ersten Mac-Computer mit Chips aus eigener Entwicklung statt Intel-Prozessoren vorgestellt.

Neue Ära Apple greift traditionellen PC-Markt mit eigenem Chip an

Apple macht sich mit einem eigenen Computer-Chip unabhängig. Die Präsentation der ersten drei Mac-Modelle mit «Apple Silicon» läutet das Ende der Intel-Ära bei Apple ein. Das könnte sich auf den gesamten PC-Markt auswirken. mehr...


Nach der coronabedingten Schließung von Restaurants und Freizeiteinrichtungen hat sich an der Internetnutzung der Bundesbürger nur wenig geändert.

Trotz Schließung der Lokale Internetnutzung daheim bleibt fast gleich

Wer abends gern ein Bierchen trinken geht oder ins Kino will, der steht derzeit vor verschlossenen Türen. Also surft er daheim im Netz und treibt die Datennutzung hoch? Drei Netzbetreiber geben Antwort. mehr...


Außenansicht des neuen Amazon-Logistikzentrums.

EU: Missbrauch von Marktmacht Amazon droht Milliardenstrafe der EU

Klamotten, Elektronik und Laptop-Taschen: Die Liste der Waren, die Amazon direkt und auf eigene Rechnung anbietet, ist unendlich lang. Nutzt der Konzern dabei Daten auf seiner Handelsplattform, um Drittanbieter auszubooten und sich Vorteile zu verschaffen? mehr...


Verbraucherschützer in Deutschland warnen vor dubiosen Streaming-Portalen, die vermeintlich Kinofilme und TV-Serien anbieten.

Abo-Fallen im Internet Verbraucherschützer warnen vor dubiosen Streaming-Portalen

Das Angebot ist zu gut, um wahr zu sein: Mit dem Versprechen, kostenlos Kinofilme und Serien schauen zu können, locken Betrüger die Anwender auf gefälschte Portale. Schon der Versuch, dort ein Probeabo abzuschließen, setzt digitale Drückerkolonnen in Bewegung. mehr...


126 - 150 von 3224 Beiträgen