Finanzminister Mnuchin Tiktok muss entweder amerikanisch werden, oder schließen

Steven Mnuchin, Finanzminister der USA:  Washington hat im festgefahrenen Streit um das Schicksal der Video-App Tiktok in den USA ihre harte Position bekräftigt.

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat strenge Sicherheitsbedingungen für Geschäfte mit dem chinesischen Unternehmen Tiktok festgelegt. Nicht überraschend, denn die Sicherheit der Benutzerdaten war ein Hauptmotiv für den Schritt der Trump-Administration, die App zu verbieten. mehr...

Apple-CEO Tim Cook stellt in einer Videoübertragung aus Cupertino die neue iPhone-Generation vor.

Neues Modell vorgestellt Neues iPhone 12 von Apple dürfte 5G zum Durchbruch verhelfen

Während führende asiatische Smartphone-Hersteller mit Falt-Handys experimentieren, wählt Apple einen anderen Ansatz: Gutes noch ein Stückchen besser machen. Der Einstieg von Apple in das 5G-Zeitalter wird aber nicht nur das eigene Geschäft in Schwung bringen. mehr...


Das Walt Disney Co. Logo ist in der New York Stock Exchange (USA) auf einem Bildschirm zu sehen. Disney passt inmitten der Corona-Krise seine Konzernstruktur an, um sich künftig stärker auf den boomenden Streaming-Markt auszurichten.

Konzernumbau angekündigt Disney will künftig mehr auf Streaming setzen

Disney leidet besonders unter der Corona-Krise. Jüngst erst wurde die Entlassung von 28.000 Mitarbeitern angekündigt. Der Unterhaltungskonzern will sich neu ausrichten. Im Zentrum stehen sollen Video-on-demand-Dienste. mehr...


Mark Zuckerberg vor dem Logo des von ihm gegründeten Unternehmens.

Weltweites Verbot Facebook untersagt Holocaust-Leugnung in seinem Dienst

Menlo Park (dpa) - Facebook verbietet in seinem Dienst nach einer jahrelangen Debatte weltweit die Holocaust-Leugnung. Der Firmengründer und Chef Mark Zuckerberg verwies zur Begründung auf eine Zunahme des Antisemitismus. mehr...


Microsoft und Vertreter der IT-Sicherheitsindustrie haben in einer Gemeinschaftsaktion das technische Rückgrat des kriminellen Computernetzs «Trickbot» zerstört.

In Gemeinschaftsaktion Gefährliches Netzwerk «TrickBot» zerstört

Berlin (dpa) - Microsoft und Vertreter der IT-Sicherheitsindustrie haben in einer Gemeinschaftsaktion das technische Rückgrat des kriminellen Computernetzs «Trickbot» zerstört. mehr...


Digitales: Daten gelöscht – Wie bekomme ich sie wieder?

Digitales Daten gelöscht – Wie bekomme ich sie wieder?

Ob Ordnung das halbe oder das ganze Leben ist, darüber lässt sich streiten. Klar ist meist aber, dass Ordnung im Haushalt beginnt und beim Rechner nicht aufhören sollte. Daten sortieren und Überflüssiges löschen sollte inzwischen zum Alltag am Computer gehören. Und auch hier gilt: Quillt der Papierkorb über, ist es Zeit, diesen zu leeren. Die Daten sind dann weg. mehr...


Donald Trump hatte bei Twitter in Bezug auf das Coronavirus geschrieben: «Ich kann es nicht bekommen (immun) und kann es nicht weitergeben.».

«Irreführend» Twitter versieht Trumps Immunitätsbehauptung mit Warnhinweis

Washington (dpa) - Twitter hat eine Botschaft von US-Präsident Donald Trump zu seiner angeblichen Immunität gegen das Coronavirus mit einer Warnung vor Falschinformationen versehen. mehr...


Das Logo des Video-Tausch-Unternehmens TikTok.

Berufung eingelegt Tiktok: US-Regierung will einstweilige Verfügung kippen

Die Trump-Administration ist nach wie vor überzeugt, dass die in chinesischem Besitz befindliche App Tiktok ein Sicherheitsrisiko für amerikanische Nutzer darstellt. Sie ergreift weitere juristischen Mapnahmen. mehr...


AMD könnte mit dem Kauf von Xilinx in den Markt für Telekommunikations-Chips vordringen, der gerade vom globalen Aufbau der 5G-Netze profitiert.

Konkurrenz für Intel Kreise: Chipkonzern AMD will Xilinx kaufen

Die jüngste große Fusion in einer sich rasch konsolidierenden Branche bahnt sich an. AMD ist in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf von Xilinx. Das Geschäft könnte mehr als 30 Milliarden Dollar wert sein. mehr...


IBM spaltet seine Sparte für Netzwerk-Dienstleistungen ab.

Fokus auf die Cloud IBM spaltet Netzwerk-Dienstleistungen ab

Der IT-Dinosaurier IBM stärkt seinen Fokus auf Cloud-Dienste und trennt sich dafür von einer lukrativen Sparte. mehr...


Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet.

Vor Berufungsgericht Niederlage für Google im Streit mit französischen Verlegern

Muss Google zahlen, wenn Auszüge von Medien-Inhalten in den Suchergebnissen erscheinen? Die Verlage in Frankreich bitten den Internet-Riesen zur Kasse - und erzielen einen Etappensieg vor Gericht. mehr...


Mikrochips von Samsung Electronics werden in seinem Geschäft ausgestellt.

Solide Chip-Geschäfte Samsung erwartet Gewinnanstieg

Die Corona-Pandemie erzeugt auch Gewinner. Zu ihnen zählt der südkoreanische Elektronikriese Samsung. Solide Nachfrage bei Chips und Smartphones lassen das Geschäft blühen. mehr...


Amazon-CEO Jeff Bezos spricht per Videokonferenz während einer Anhörung des Wettbewerbs-Unterausschusses im Repräsentantenhaus zum Thema Kartellrecht.

Wettbewerbs-Unterausschuss US-Abgeordnete wollen Macht der Tech-Konzerne einschränken

Amazon, Apple, Facebook und Google, die großem Stars der US-Wirtschaft, werden seit Jahren in Europa misstrauisch beäugt. Doch nun ist die Vormachtstellung von Big Tech auch etlichen Abgeordneten im Heimatland USA unheimlich. mehr...


EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager mahnte den Konzern, sich an die eingegangenen Vereinbarungen zu halten.

Umstrittene Lieferverträge Broadcom legt Kartellstreit mit der EU bei

Der US-Chipkonzern Broadcom ist in der Tech-Branche schon extrem einflussreich, seine Komponenten stecken in zahllosen Endgeräten. Weil er Abnehmer noch zum Kauf von Teilen verpflichtet haben soll, ermittelte die EU-Kommission. Nun ist der Streit beendet, vorerst. mehr...


Die neue iPhones soll in diesem Jahr erstmals für den superschnellen 5G-Datenfunk gerüstet sein.

Neues iPhone 12? Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung am 13. Oktober an

Cupertino (dpa) - Apple wird am 13. Oktober neue Produkte vorstellen - aller Voraussicht nach das neue iPhone 12. Die neue Generation der Apple-Telefone war wegen der Coronakrise nicht wie sonst üblich im September präsentiert worden. mehr...


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte, das neue Verzeichnis solle für Ärztinnen und Ärzte zu einem «Digital-Lexikon» werden, indem sie verordnungsfähige Anwendungen finden können.

Neues Verzeichnis Erste Gesundheits-Apps auf Kassenkosten gestartet

Rund um die Gesundheit soll mehr und mehr digital möglich werden - aber mit geprüften Anforderungen. Für bestimmte Helfer auf dem Handy läuft das nun an. Neben Chancen sehen manche auch kritische Punkte. mehr...


Im Juli hatte Google bereits seinen E-Mail-Dienst Gmail erweitert und ihn als «New Home for Work», also die neue Heimat des Arbeitens, positioniert.

Neuer Name für die «G-Suite» Google greift Microsoft mit «Workspace» an

Google baut seine «G-Suite» kräftig aus. Fortan heißen die Kollaborationstools für Unternehmen wie Gmail, Drive, Docs und Meet «Google Workspace». Den Namen hatte das Unternehmen schon Anfang des Jahres angedeutet. mehr...


«Nutzerbewertungen sind eine ganz zentrale Entscheidungshilfe beim Online-Kauf», sagt Kartellamtspräsident Andreas Mundt.

Verfügbare technische Methoden Kartellamt: Portale müssen mehr gegen Fake-Bewertungen tun

Viele Verbraucher verlassen sich beim Kauf eines Produkts oder der Buchung einer Reise im Internet auf Bewertungen anderer Nutzer. Doch die sind nicht immer echt. Das Bundeskartellamt hat das Problem einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. mehr...


Mädchen und junge Frauen erleben laut einer Umfrage online mehr Belästigung als auf der Straße.

Umfrage Social Media: Mädchen fordern Hilfe gegen Online-Belästigung

Mädchen aus aller Welt klagen an: «Wir sind auf sozialen Medien nicht sicher!» In einem offenen Brief rufen sie Facebook, Instagram & Co auf, etwas dagegen zu tun. mehr...


Roboter "Alfie", eine Moral Choice Machine, an der TU Darmstadt.

Studie Firmen wollen gesetzlichen Rahmen für Künstliche Intelligenz

Künstlicher Intelligenz wird eine Schlüsselrolle in der Digitalisierung zugeprochen. Doch darf sie alles, was sie kann? Eine Mehrheit der Unternehmen wünscht sich klare Grenzen. mehr...


Euro-Bargeld könnte bald durch eine Digitalwährung ergänzt werden.

Ähnlich dem Bitcoin Testphase beginnt: Kommt der digitale Euro bald?

Zentralbanken rund um den Globus feilen an Alternativen zu Bitcoin, Libra und Co. Auch die EZB verstärkt ihre Arbeit an einem digitalen Euro. Bis Verbraucher diesen nutzen können, wird es aber noch dauern. mehr...


Eine Frau hält ein Pixel-Smartphone von Google in den Händen.

Mobilfunk Google startet mit seinen Pixel-Smartphones in die 5G-Ära

Das neue Pixel 5 von Google ist für die fünfte Mobilfunkgeneration gerüstet. Das kündigte der Internetkonzern bei einem Online-Event an - und widmete sich dabei auch gleich einer häufig vorgetragenen Kundenbeschwerde. mehr...


Die Kriminellen machen sich die Coronavirus-Pandemie zunutze: Täter haben beispielsweise in angeblichen Mails von staatlichen Stellen mit Informationen zu Corona Schadsoftware versteckt.

Täter nutzen Pandemie Cyberkriminelle passen sich der Corona-Krise an

Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu. Täter reagieren dabei auch auf aktuelle Entwicklungen - das Coronavirus bietet ihnen neue Möglichkeiten für ihre Machenschaften. mehr...


Die Corona-Warn-App.

In 11 Ländern EU-Länder tauschen Daten der Corona-Warn-Apps aus

In Deutschland wird die Corona-Warn-App von schätzungsweise 15 Millionen Menschen aktiv genutzt. Bislang verfolgt sie nur Kontakte in der Bundesrepublik. Künftig kann die App aber über eine Schnittstelle auch auf Daten aus anderen Ländern in Europa zugreifen. mehr...


Bei der digitalen Ausstattung von Schulen und Schülern und der entsprechenden Ausbildung von Lehrern liegt Deutschland einer Studie zufolge im internationalen Vergleich weit hinten.

Daten von 2018 Pisa-Auswertung: Deutsche Schulen hinken digital hinterher

Über die digitale Ausstattung von Schulen und Schülern in Deutschland wurde im Zuge der Corona-Krise viel diskutiert. Eine Sonderauswertung der letzten Pisa-Erhebung zeigt nun, wie Deutschland bei dem Thema zuletzt hinterherhinkte. mehr...


26 - 50 von 3036 Beiträgen