Vorsichtige Jahresprognose Playstation bringt Sony starkes Quartal

Sonys Playstation bring nach wie vor viel Geld in die Firmenkasse ein. Hier spielt ein junger Mann mit der Spielekonsole vor dem Fernseher.

In der Corona-Krise griffen mehr Menschen zu Videospielen. Sony profitiert davon mit seinem Playstation-Geschäft. Doch andere Bereiche des Elektronik-Riesen kämpfen mit Problemen. mehr...

Microsoft-Vorstandschef Satya Nadella.

Übernahmemanöver Nach Trump-Drohung: Microsoft streckt Fühler nach Tiktok aus

Die Trump-Regierung will die zum chinesischen Internetkonzern ByteDance gehörende App Tiktok in den USA eigentlich verbieten, doch nun bahnt sich eine Wende an. Mit Microsoft bringt sich ein US-Unternehmen in Stellung, die Videoplattform zu übernehmen. mehr...


Google bringt eine neue Smartphone-Version auf den Markt.

Statt Gesichtserkennung Google-Smartphone bringt Pixel 4a mit Fingerabdruck-Sensor

Gesichtserkennung auf Smartphones funktioniert mit Maske nicht gut. Das neue Google-Smartphone setzt auf Fingerabdruck und trumpft mit einer verbesserten Kamera. mehr...


Die Kurzvideo-App TikTok ist vor allem bei Jugendlichen beliebt.

«Ich habe diese Macht» Trump will Videoplattform TikTok in den USA verbieten

Die US-Regierung will Chinas Einfluss zurückdrängen. Auf allen Gebieten. Nun nimmt Präsident Trump eine populäre Spaß-App ins Visier, die das Motto hat: «Versüße Dir den Tag». mehr...


Passagiere mit Smartphones in einer Schlange im Internationalen Flughafen von Vilnius.

Fliegen in Corona-Zeiten Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Handy. mehr...


Microsoft soll am US-Geschäft der Videoplattform Tiktok interessiert sein.

Sicherheitsbedenken in den USA Kreise: Microsoft an Videoplattform Tiktok interessiert

New York (dpa) - Der US-Softwareriese Microsoft ist Kreisen zufolge an der internationalen Videoplattform Tiktok interessiert. Das Unternehmen verhandele über den Kauf des US-Geschäfts, berichtete die Nachrichtenagentur Boomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. mehr...


Hinter der beispiellosen Hacker-Attacke auf Twitter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger.

Beispiellose Hacker-Attacke Nach massivem Twitter-Hack: 17-Jähriger in den USA gefasst

Es traf Barack Obama, Bill Gates und Elon Musk: Die beispiellose Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von Prominenten sorgte weltweit für Staunen - und bei dem Unternehmen für Entsetzen. Dahinter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger. mehr...


Hat gut lachen: Amazon-Chef Jeff Bezos. Sein Konzern ist ganz klar einer der Gewinner der Krise.

Google überrascht Tech-Riesen trotzen der Corona-Krise mit Milliardengewinnen

In einer ungewöhnlichen Konstellation präsentierten vier Tech-Schwergewichte an einem Tag ihre Quartalszahlen. Alle übertrafen die Erwartungen - auch wenn einer den ersten Umsatzrückgang erlebte. mehr...


Die Deutsche Telekom und SAP sollen für die EU-Kommission eine Warn-Plattform bauen, die Corona-Apps verschiedener Staaten miteinander vernetzt.

Auftrag kurz vor Abschluss Deutsche Telekom und SAP bauen EU-Corona-Warn-Plattform

Corona-Warn-Apps sollen in Europa künftig auch über nationale Grenzen hinweg funktionieren. Die Deutsche Telekom und SAP sollen dafür eine Plattform bauen. mehr...


Apple-Kunden müssen sich im Corona-Jahr gedulden. Das iPhone kommt später auf den Markt.

Wegen Corona-Pause in China Neue iPhones kommen «einige Wochen» später in den Handel

Während der Smartphone-Markt in der Krise seinen heftigsten Rückgang erlebte, legten die iPhone-Verkäufe zu. Mit dem Kauf der nächsten Modelle werden Kunden allerdings länger als üblich warten müssen. mehr...


Amazon-Mitarbeiter haben während der Corona-Pandemie noch mehr zu tun. Der Konzern profitiert.

Profiteur der Pandemie Corona-Krise beflügelt Amazon - Quartalsgewinn verdoppelt

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon erfreut sich während der Corona-Krise größerer Beliebtheit denn je. Der Lockdown ließ die Lieferdienste des Bezos-Konzerns boomen, auch das Cloud-Geschäft floriert. mehr...


Die EU nennt als Grund für die Strafmaßnahmen unter anderem die Angriffe mit den Schadprogrammen WannaCry und NotPetya (Symbolbild).

Reaktion auf Cyberangriffe EU beschließt Sanktionen gegen Hacker aus Russland und China

Trojaner haben in der EU erhebliche finanzielle Schäden angerichtet. Jetzt greifen die Mitgliedstaaten erstmals auf neue Cybersanktionen zurück. Ist das eine echte Abschreckung? mehr...


Journalismus-Start-up Online-Kiosk Blendle von Konkurrenten Cafeyn übernommen

Den einzelnen Artikel lesen, ohne gleich die ganze Zeitung kaufen zu müssen? Das geht am Online-Kiosk Blendle. Das Start-up wird nun von der französischen Konkurrenz aufgekauft. mehr...


Huawei ist der absatzstärkste Smartphone-Anbieter.

Zum ersten Mal Marktforscher: Huawei neue Nummer eins im Smartphone-Markt

Der Smartphone-Markt hat eine neue Nummer eins: Trotz Sanktionen aus den USA setzt sich der chinesische Hersteller Huawei durch. mehr...


Der Streamingdienst Sooner will den deutschen Markt mit Independent-Kino erobern.

Mit Independent-Kino Streaminganbieter Sooner tritt gegen Netflix an

Gute Nachrichten für alle Streaming-Fans: Deutschland bekommt einen neuen Anbieter auf dem Markt, der sich an die Nischen im Business wagen will. mehr...


Der Elektronikhersteller Samsung überrascht mit einem höherem Quartalsgewinn als bislang angenommen.

Höherer Quartalsgewinn Samsung dank solider Chip-Nachfrage mit sattem Plus

Seoul (dpa) - Durch die robuste Nachfrage nach Speicherchips in der Coronavirus-Krise und steigenden Preise hat der Marktführer Samsung im zweiten Quartal 2020 deutlich mehr Geld verdient. mehr...


Jeff Bezos (M, oben), Mark Zuckerberg (M, rechts), Sundar Pichai (l, unten), und Tim Cook (2.v.l unten), leisten via Videokonferenz im US-Justizministerium einen Eid.

Unfairer Wettbewerb? Chefs von Tech-Konzernen wehren sich gegen Vorwürfe

In einer außergewöhnlichen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerten Republikaner eine Unterdrückung konservativer Ansichten an. mehr...


Die Türkei erlässt strenge Regeln für soziale Medien und Netzwerke.

Gesetz verabschiedet Türkei baut Kontrolle über soziale Medien aus

Das Internet wird in der Türkei strikt reglementiert. Bislang konnten bestimmte Pflichten umgangen werden. Das soll sich durch ein neues, strengeres Gesetz nun ändern. mehr...


Die Frequenzen eigneten sich besonders dafür, eine sichere «Funknetzinfrastruktur zur Steuerung von Versorgungsnetzen aufzubauen», sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann.

Kritische Infrastrukturen Funkfrequenzen: Netzagentur will Versorger berücksichtigen

Bonn (dpa) - Im Ringen um die künftige Nutzung der Funkfrequenzen im 450-Megahertz-Bereich will die Bundesnetzagentur die Betreiber von Versorgungsnetzen berücksichtigen. Das sieht ein am Mittwoch veröffentlichter Entwurf für die Ausschreibung der Funkfrequenzen vor. mehr...


Die Zahl der Abo-Kunden stieg von April bis Juni von 130 auf 138 Millionen - und lag damit am oberen Ende der eigenen Erwartungen von Spotify.

Wertzuwachs durch Kursanstieg Spotify mit hohem Verlust durch schwedische Steuern

Spotify ist im Musikstreaming-Markt mit Abstand die Nummer eins. Der Erfolg hat aber auch seine Schattenseiten. So stiegen die Anteile der Mitarbeiter nach dem jüngsten Kursanstieg deutlich an Wert - was in massiven Steuernachzahlungen resultiert. mehr...


Der Chip-Hersteller AMD macht Intel Konkurrenz.

Umsatz deutlich gesteigert Intel-Konkurrent AMD mit starkem Quartal

Noch vor einigen Jahren wurde der Chip-Konzern AMD von einigen Branchenbeobachtern fast abgeschrieben. Doch technologische Weichenstellungen und die Auswahl des Produktionspartners brachten den kleineren Intel-Rivalen auf die Gewinnerstraße. mehr...


Messe-Besucher betrachten das Display eines UHD-Monitors bei der CES 2020.

Corona-Gefahr zu groß Technik-Messe CES findet 2021 doch nur online statt

Las Vegas (dpa) - Die Technik-Messe CES in Las Vegas wird im kommenden Jahr entgegen einer ersten Ankündigung der Veranstalter doch nur als Online-Event stattfinden. mehr...


Intel baut sein Topmanagement um.

Neue Chips erst Ende 2022 Top-Manager bei Intel geht nach erneuter Chip-Verzögerung

Die Entwicklung der neuen Chip-Generation läuft nicht rund, die Auslieferung verzögert sich weiter. Nun verlässt Hardware-Chef Renduchintala den Chip-Konzern Intel. mehr...


Der SPD-Politiker Ralf Stegner hat massive Vorwürfe gegen Facebook erhoben.

Massive Vorwürfe Facebook löscht nach Kritik rechten Fake-Account

Duldet Facebook «rechtsextreme Umtriebe» auf seiner Plattform? Der SPD-Politiker Ralf Stegner erhebt schwere Vorwürfe. Die umstrittene Seite ist inzwischen vom Netz. mehr...


Leerrohre für das spätere Verlegen von Glasfaserkabeln für den Breitband-Internetausbau in der Provinz.

Längst nicht flächendeckend Immer noch viel Nachholbedarf bei schnellen Internetzugängen

Es ist ein Dauerthema: der Breitbandausbau in Deutschland. Nach wie vor gibt es vor allem auf dem Land «weiße Flecken» - auch weil es bürokratische Hürden gibt. mehr...


276 - 300 von 3114 Beiträgen