Sprudelnde Einnahmequelle Branche feiert 5G als neuen Stern am Mobilfunk-Himmel

In diesem Jahr treibt die Branche mehr den je das künftige Mobilfunknetz 5G an.

Der Mobile World Congress ist traditionell das Schaufenster für neue Gadgets und Smartphones. Doch in diesem Jahr treibt die Branche mehr den je das künftige Mobilfunknetz 5G an. Es bietet eigentlich eine Lösung für quasi alle, wenn man so machen Branchenexperten glaubt. mehr...

Die Kläger wollen erreichen, dass bestimmte Behauptungen und Beleidigungen im Internet nicht mehr zu finden sind.

BGH-Urteil Google haftet nicht für rufschädigende Inhalte im Netz

Muss Google jeden Treffer beim Suchergebnis vorab auf Rechtmäßigkeit checken? Nein, sagt der Bundesgerichtshof. Denn das würde eine Suchmaschine ja komplett lahmlegen. Das Gericht bricht mit seinem Urteil erneut eine Lanze für das freie Internet. mehr...


6,5-Zoll-Bildschirm möglich: Bericht: Apple plant Riesen-iPhone für den Herbst

6,5-Zoll-Bildschirm möglich Bericht: Apple plant Riesen-iPhone für den Herbst

Laut einem Medienbericht werden in diesem Herbst drei neue Apple-Handys aussehen wie das iPhone X. Darunter soll ein Riesen-iPhone mit 6,5-Zoll-Display sein - sowie ein günstigeres Modell mit Aluminium-Rahmen. mehr...


Vom 2. April an können Lizenzen für Fahrzeuge ohne Menschen am Steuer beantragt werden.

Ohne Fahrer und Lenkrad Kalifornien lässt komplett selbstfahrende Autos zu

San Francisco (dpa) - In Kalifornien dürfen ab April selbstfahrende Autos ohne Lenkrad und Pedale auf die Straße. Die Verkehrsbehörde des Bundesstaates kippte am Montag die bisherige Anforderung, dass für den Notfall stets ein Mensch als Sicherheitsfahrer am Steuer sitzen müsse. mehr...


Serverraum in Erfurt: Wie neutral bleibt das Internet nach den neuen US-Regeln? 

Sorge über US-Kurswechsel EU-Digitalkommissar: Werde Netzneutralität verteidigen

Barcelona (dpa) - EU-Digitalkommisar Andrus Ansip hat sich zu einer strengen Umsetzung des Prinzips der Netzneutralität bekannt. «Ich werde weiterhin Netzneutralität und ein offenes Internet in Europa verteidigen», betonte Ansip bei der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona. mehr...


Blick ins Löschzentrum von Facebook in einem Service-Center in Berlin.

Strafanzeige wegen Hass-Posts Münchner Staatsanwälte ermittelt nicht gegen Facebook-Chef

München (dpa) - Die bayerische Justiz wird nicht gegen Facebook-Chef Mark Zuckerberg ermitteln, weil rechtswidrige Beiträge in dem sozialen Netzwerk nicht rechtzeitig gelöscht wurden. mehr...


Facebook-Manager Jay Parikh gibt auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress eine engere Kooperation mit Netzbetreibern bekannt, um mehr Menschen ins Internet zu bringen.

Mobile World Congress Zukunftsvisionen und Verteilungskämpfe in Barcelona

Intelligente Assistenten und schneller 5G-Datenfunk stehen im Mittelpunkt der Mobilfunk-Messe MWC in Barcelona. Doch der Industrie lassen seit Jahren geführte Verteilungskämpfe mit Online-Firmen keine Ruhe. mehr...


Auf dem Mobile World Congress in Barcelona dreht sich viel um künstliche Intelligenz (KI) für Smartphones.

Smarte Assistenten Startschuss für die Ära des intelligenten Smartphones

Apples Siri oder Alexa von Amazon konnte man zunächst als Spielerei abtun. Inzwischen sehen aber viele Smartphone-Anbieter in den smarten Assistenten den Schlüssel für ihre Zukunft - die es gegen die großen Player zu verteidigen gilt. mehr...


Ein iPad mit dem Logo des Google Dienstes Gmail steht auf einem Tisch beim Oberverwaltungsgericht in Münster.

Klärungsbedarf OVG Münster verweist Google-Streit an EU-Gerichtshof

Muss Google seinen E-Mail-Service GMail bei der Bundesnetzagentur anmelden? Nach Meinung der Behörde ist das nach deutschem Recht nötig. Ein deutsches Gericht sieht aber viele offene Fragen und verweist den Streit nach Luxemburg. mehr...


Das neue Sony-Smartphone Xperia XZ2 wird auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress ausgestellt.

Neuer Anlauf Sony setzt bei Smartphones auf Videoqualität

Sony liefert die Kamera-Sensoren für alle möglichen Smartphones, ist aber im Geschäft mit eigenen Telefonen bisher ein Zwerg. Um das zu ändern, setzt der japanische Elektronik-Riese in diesem Jahr vor allem auf Bildqualität und hochwertige Videoaufnahmen. mehr...


Die Slow-Motion-App des Samsung Galaxy S9 reagiert auf Bewegungen.

Mobile World Congress Samsung zeigt seine neue Smartphone-Oberklasse

Der Laufsteg der Smartphones in Barcelona ist eröffnet. Auf dem Mobile World Congress zeigen führende Hersteller ihre neusten Entwicklungen. Den Aufschlag machte Samsung und untermauert mit zwei neuen Flaggschiff-Modellen seinen Anspruch auf die Marktführerschaft. mehr...


Florian Seiche, der Chef des Herstellers von Nokia-Smartphones HMD Global, stellt neue Modelle auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona vor.

Mobile World Congress Nokia-Hersteller HMD mit neuen Smartphones in der Offensive

Auch wenn Nokia jahrelang ein Schattendasein auf dem Handy-Markt führte, hat der Name immer noch einen guten klang. Der heutige Hersteller HMD baut darauf auf - und macht anderen Anbietern von Android-Smartphones Konkurrenz mit solider Qualität zu Kampfpreisen. mehr...


Das Logo des chinesischen Unternehmens Huawei.

Mobile World Congress Huawei zeigt neue Tablets statt Smartphone-Topmodell

Barcelona (dpa) - Huawei überlässt auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorerst seinen Rivalen das Feld: Sein neues Smartphone-Flaggschiff P20 will der chinesische Hersteller erst am 27. März in Paris präsentieren. mehr...


Zwischen Schulbuch und Facebook: In vielen Familien ein schwieriger Spagat.

Studie Social Media führen nicht zu massiv schlechteren Schulnoten

Wenn der Sohn dauernd bei Facebook, Instagram und Snapchat aktiv ist, bringt er schlechtere Noten nach Hause. Viele Eltern befürchten das. Möglicherweise zu Unrecht, wie eine Auswertung von Wissenschaftlern aus Bayern zeigt. mehr...


Der Gründer der N26 Bank, der Wiener Valentin Stalf, in den Geschäftsräumen des Unternehmens.

Berliner Smartphone-Bank Online-Bank N26 auf Wachstumskurs und mit schwarzen Zahlen

Das Berliner Start-up N26 setzt aufs Banking per Smartphone und will so traditionellen Banken Kunden abjagen. Nach einem holprigen Start hat das Fintech-Unternehmen inzwischen richtig Fahrt aufgenommen. mehr...


Rund zwei Millionen Neumitglieder haben sich 2017 bei Xing angemeldet - so viele wie nie zuvor.

Rekordzugang Neue Mitglieder bescheren Xing unerwartet kräftiges Wachstum

Hamburg (dpa) - Das Karrierenetzwerk Xing hat im vergangenen Geschäftsjahr von einem ungebremst hohen Nutzerzulauf profitiert. mehr...


Fernseher auf der Elektronikmesse IFA in Berlin 2017.

Digitalisierung befeuert gfu: Branche der Unterhaltungselektronik mit guten Wachstum

Frankfurt/Main (dpa) - Moderne Flachbildfernseher und Smartphones bleiben in Deutschland weiter die verlässlichen Umsatztreiber der Unterhaltungselektronik. mehr...


Petition nach Update: Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab

Petition nach Update Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab

New York (dpa) - Was ein Tweet eines Reality-TV-Sternchens anrichten kann: Mit der Nachricht, Snapchat nach einem Update nicht mehr zu nutzen, trug Kylie Jenner am Donnerstag erheblich zum Absturz der Aktie der App-Betreiberfirma Snap bei. mehr...


Auf einem Smartphone ist das Logo des Instant-Messaging-Dienstes WhatsApp zu sehen.

50 Millionen Dollar Finanzspritze für WhatsApp-Verschlüsselung

Das Verschlüsselungs-Protokoll des Messengers Signal gilt als extrem sicher und wird auch von WhatsApp und Facebook eingesetzt. Das Start-up dahinter bekommt jetzt erstmals eine kräftige Finanzspritze. mehr...


Ein neues Smartphone von LG auf der Elektronikmesse IFA in Berlin.

Preismix wird breiter Bitkom: 30-Milliarden-Markt rund um das Smartphone

Das Smartphone hat um sich herum ein erfolgreiches Ökosystem entstehen lassen. Anbieter von Apps, mobilen Diensten oder Telekom-Provider profitieren von dem Markt. Weltweit gehen allerdings die Verkaufszahlen erstmals zurück. mehr...


Rovio tat sich in den vergangenen Jahren schwer damit, ähnliche Hits wie «Angry Birds» zu landen.

Prognose enttaüscht «Angry Birds»-Firma Rovio verliert Hälfte des Börsenwerts

Halsinki (dpa) - Die Firma hinter dem Smartphone-Spiel «Angry Birds» hat auf einen Schlag rund die Hälfte ihres Börsenwerts verloren, weil die Prognose für das laufende Jahr die Investoren enttäuschte. mehr...


Die Telekom setzt auf das «Vectoring», bei dem aus den alten Telefonkabel bis zu 100 MBit rausgequetscht werden können.

Breitbandausbau Deutschlands Datenautobahnen: Die schwierige «letzte Meile»

Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo beim Breitbandausbau. Dabei haben sie aber eine ganz unterschiedliche Auffassung, was schnell bedeutet. mehr...


Trump-Anhänger empört: Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts

Trump-Anhänger empört Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts

Twitter steht zusammen mit Facebook im Zentrum der Ermittlungen der US-Justiz zu einer möglichen Manipulation der US-Präsidentschaftswahl durch russische Internet-Trolle. Nun räumt der Kurznachrichtendienst offenbar vor der eigenen Haustür auf. mehr...


Der Chef von Vodafone Deutschland, Hannes Ametsreiter

Internet der Dinge Vodafone will flächendeckendes Maschinennetz ausbauen

Düsseldorf (dpa) – Vodafone will ein Maschinennetz für das Internet der Dinge flächendeckend in Deutschland aufbauen. Rund 90 Prozent des LTE-Netzes würden dafür bis September mit dem sogenannten Narrowband aufgerüstet, kündigte das Unternehmen an. mehr...


Besucher auf dem Mobile World Congress in Barcelona 2017.

Infrastruktur im Vordergrund Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist

Beim Mobile World Congress in Barcelona gibt es traditionell um die neusten Smartphones, obwohl Apple mit dem iPhone dort nie vertreten ist. Auf dem Branchentreffen geht es aber auch um die Mobilfunk-Infrastruktur. Und dort steht eine große Neuerung an. mehr...


476 - 500 von 1467 Beiträgen