Cyberangriff auf Natans Irans Atomprogramm nach Angriff um Monate zurückgeworfen

Irans Präsident Hassan Ruhani.

Ein Angriff auf eine wichtige Anlage im Iran soll das Atomprogramm des Landes weit zurückgeworfen haben. Im Verdacht steht Israel - seit Jahrzehnten Erzfeind Nummer eins der Islamischen Republik. mehr...

Ein Kriminaltechniker sichert im Oktober 2020 am Tatort in Dresden Spuren.

Extremismus Syrer wegen tödlicher Messerattacke in Dresden angeklagt

Koran-Verse interpretierte der Täter als Handlungsanleitung: Der Prozess um die tödliche Messerattacke in Dresden offenbart die krude Gedankenwelt eines jungen Mannes, der aus religiösem Hass tötete. mehr...


Armin Laschet gibt im Anschluss an die Sitzung des CDU-Präsidiums eine Pressekonferenz.

Bundestagswahlkampf Union ringt um K-Frage: CDU für Laschet, CSU für Söder

Die CDU-Führungsgremien sind für Armin Laschet als Kanzlerkandidaten der Union, das CSU-Präsidium für Markus Söder. Noch diese Woche könnte eine Entscheidung fallen. mehr...


Geballte Faust: Guillermo Lasso nach der Stichwahl in seiner Wahlkampfzentrale.

Präsidentenwahl Konservativer Banker zum Präsidenten von Ecuador gewählt

Inmitten einer tiefen Wirtschaftskrise haben die Wähler für einen Rechtsruck gestimmt. Doch das südamerikanische Land ist tief gespalten. mehr...


Bei der Präsidentenwahl in Peru liegt der Linkskandidat Pedro Castillo überraschend vorne.

Präsidentenwahl Wahl in Peru: Linkskandidat Castillo liegt vorne

Den Lehrer aus dem Norden hatte niemand auf dem Zettel. Doch mitten in einer tiefen Krise lässt der Sozialist so manches Schwergewicht in Peru hinter sich. mehr...


Demonstranten strecken während eines Protests gegen den Tod von George Floyd ihre Fäuste in die Höhe (Archiv).

Polizeigewalt in den USA Schwarzer bei Verkehrskontrolle in Minneapolis getötet

Noch läuft der Prozess wegen des Todes des Afroamerikaners George Floyd. Nun ist in Minneapolis erneut ein Schwarzer durch Polizeigewalt gestorben. Und wieder gibt es Proteste. mehr...


Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) kommt zur Sondersitzung des Verteidigungsausschusses zur Reform des Kommandos Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr.

Bundeswehr KSK-Affäre: Kramp-Karrenbauer gerät unter Druck

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat sich vorgenommen, nach der Skandalserie beim KSK mit harter Hand aufzuräumen. Eine neue Munitionsaffäre bringt sie nun aber selbst in Schwierigkeiten. mehr...


Ein Fenster an einer Grundschule ist zum Lüften geöffnet. Aerosolforscher empfehlen für geschlossene Räume häufiges Stoß- oder Querlüften.

Virusverbreitung Aerosol-Forscher warnen vor symbolischen Corona-Maßnahmen

Die Corona-Gefahr lauert drinnen, nicht am Strand oder im Park: Mit deutlichen Worten wenden sich Experten für Aerosole an die Politik. Den Erfolg von Ausgangsperren beurteilen sie kritisch. mehr...


Die Flaggen von Schottland und der EU.

Unabhängigkeit für Schottland Sturgeon: London wird Schotten-Referendum nicht verhindern

2014 war ein Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands knapp gescheitert. Doch mittlerweile ist Großbritannien nicht mehr Mitglied der EU - und in Edinburgh bereitet man sich auf einen neuen Anlauf vor. mehr...


CSU-Chef Markus Söder und der CDU-Vorsitzende Armin Laschet auf dem Weg zu einer Pressekonferenz.

CDU/CSU Laschet oder Söder? - Machtkampf um die Kanzlerkandidatur

Laschet gegen Söder, nun ist es offiziell. Die Gremien der Schwesterparteien müssen eine Lösung finden. Wer von beiden macht das Rennen? mehr...


Pedro Castillo winkt seinen Anhängern zu, nachdem er seine Stimme bei den Parlamentswahlen abgegeben hat.

Amt des Präsidenten Überraschung bei Wahl Peru: Linkskandidat liegt vorne

Nach einem turbulenten Jahr mit drei Staatschefs wählen die Peruaner einen neuen Präsidenten. Es sieht nach einem überraschenden Ergebnis aus. mehr...


Dieses von der iranischen Atomorganisation (AEOI) veröffentlichte Bild zeigt Zentrifugen in der Urananreicherungsanlage Natans.

Urananreicherung Iran: «Terrorakt» in Atomanlage Natans

Ein «Zwischenfall» in der Atomanlage Natans sorgt für Unruhe im Iran und Hardliner im Parlament zeigen Präsident Ruhani an. Und das, bevor in Wien die Atomverhandlungen in eine neue Runde gehen. mehr...


Armin Laschet und Markus Söder haben im Bundestag nach Beratungen mit der Fraktion ihre Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur erklärt.

Öffentliche Erklärung Laschet und Söder zur Kanzlerkandidatur bereit

Einen Kanzlerkandidaten haben CDU und CSU zwar immer noch nicht. Aber immerhin haben die Parteivorsitzenden jetzt offiziell ihren Hut in den Ring geworfen. mehr...


Delegierte heben in der Dresdener Messehalle beim Bundesparteitag der AfD ihre Stimmkarten.

«Dexit» AfD beschließt Wahlprogramm - klare Absage an EU

Auf dem Bundesparteitag der AfD hat das sogenannte gemäßigte Lager einen schweren Stand. Ungeachtet der Warnungen von Parteichef Jörg Meuthen spricht sich die AfD erstmals klar für einen «Dexit» aus. mehr...


Wahlplakate der Kandidaten stehen an einer Straße in Lima.

Erste Runde 18 Bewerber für einen Job: Peru wählt neuen Präsidenten

Mitten in der Corona-Pandemie steckt Peru in einer tiefen politischen Krise. Innerhalb eines Jahres wurden zwei Präsidenten verschlissen. mehr...


Schlange vor einem Wahllokal in Guayaquil.

Präsidentschaftswahl Richtungsentscheidung: Ecuador wählt neuen Staatschef

Linkskandidat Arauz will den «Sozialismus des 21. Jahrhunderts» wiederbeleben, der konservative Banker Lasso setzt auf eine liberale Wirtschaftspolitik. Die Herausforderungen in Ecuador sind groß. mehr...


Kirgistans Präsident Sadyr Schaparow gibt in Bishkek seine Stimme ab.

Nach Machtwechsel Kirgistan beschließt neue Machtbefugnisse für Präsidenten

Vor einem halben Jahr ist im zentralasiatischen Kirgistan mit Sadyr Schaparow ein neuer Präsident gewaltsam ins Amt gekommen. Mit einem Verfassungsreferendum baut er seine Macht nun aus. mehr...


Das beliebte Schanzenviertel ist menschenleer, nachdem in Hamburg die nächtliche Ausgangsbeschränkung in Kraft getreten ist.

Notbremse Gerangel um einheitliche Corona-Regeln

Der Bund hat seine Vorschläge für eine gesetzliche Corona-Notbremse auf den Tisch gelegt. Jetzt sind Länder und Bundestag am Zug. Es deutet sich ein Machtgerangel an - und die Zeit drängt. mehr...


Der Bundestag hat derzeit so viele Mitglieder wie noch nie - was sich eigentlich ändern soll.

Bundestag Weiter keine Wahlrechtskommission: Scharfe Oppositionskritik

Wenn etwas «unverzüglich» geschehen soll - wie lange darf es dann dauern? Im Fall der Reformkommission für das Wahlrecht ist jetzt schon ein halbes Jahr nichts passiert. Die Opposition schäumt. mehr...


Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) fordert von Russland Transparenz.

Deutschland will Transparenz Eskalation im Ukraine-Konflikt: Druck auf Russland wächst

Die Spannungen in der Konfliktregion Donbass im Osten der Ukraine verschärfen sich. Militär und Separatisten werfen sich gegenseitig neue Angriffe vor. Deutschland fordert von Russland eine Erklärung. mehr...


Der Bundespräsident legt einen Kranz in der Gedenkstätte nieder.

Gedenken in Buchenwald Steinmeier: Erinnerung an KZ-Opfer wachhalten

Mehr als eine Viertelmillion Menschen aus aller Welt trieben die Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar zusammen. Zehntausende starben. Vor 76 Jahren wurde das Lager befreit. mehr...


Markus Söder ist bereit.

K-Frage Kreise: Söder und Laschet bereit zur Kandidatur

Lang war vieles in der Schwebe, jetzt aber ist die Frage nach der Kanzlerkandidatur beantwortet. Aus Unions-Kreise verlautete, dass Söder seine und Laschets Bereitschaft zur Kandidatur erklärt habe. mehr...


Polizisten kontrollieren einen Rollerfahrer während der nächtlichen Ausgangssperren.

Pandemie Höchstwert in Indien: Mehr als 150.000 Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Indien rapide. Jetzt gibt es einen traurigen Höchstwert zu vermelden. mehr...


Johannes-Wilhelm Rörig ist unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs.

Aufarbeitung Missbrauchsbeauftragter: Bald auch Regelung mit Protestanten

Es ist jetzt ein Jahr her, seit sich die katholischen Bistümer zur Gründung von Aufarbeitungs-Kommissionen für sexuellen Missbrauch verpflichteten. Der Beauftragte der Bundesregierung kündigt neue Initiativen an. mehr...


1 - 25 von 19872 Beiträgen