Di., 28.03.2017

69 zu 59 Stimmen Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon während der Debatte im schottischen Parlament in Edinburgh.

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon während der Debatte im schottischen Parlament in Edinburgh. Foto: Russell Cheyne

Von dpa

Edinburgh (dpa) - Das schottische Parlament in Edinburgh hat für eine erneute Volksabstimmung über die Unabhängigkeit von Großbritannien gestimmt. Mit einer Mehrheit von 69 zu 59 Stimmen erteilten die Abgeordneten am Dienstag der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon das Mandat für Verhandlungen mit London.

Mehr in Kürze!

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4731606?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198335%2F