So., 03.09.2017

Das WESTFALEN-BLATT veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg die Ergebnisse Merkel und Schulz live mit dem Debat-O-Meter bewerten

Mit dem Debat-O-Meter können die Zuschauer Angela Merkel und Martin Schulz live beim TV-Duell bewerten – um 20.15 geht’s los.

Mit dem Debat-O-Meter können die Zuschauer Angela Merkel und Martin Schulz live beim TV-Duell bewerten – um 20.15 geht’s los. Foto: Sven Hoppe/dpa

Freiburg/Berlin (WB). Kaum eine andere Politiksendung erreicht mehr Menschen als das seit 2002 stattfindende TV-Duell zwischen den Spitzenkandidaten vor den Bundestagswahl. Am Sonntag wird es um 20.15 Uhr parallel auf Sat.1, RTL, ARD und ZDF ausgestrahlt und wohl knapp 20 Millionen Menschen werden zu schauen. Und Sie, liebe Leser, können Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihren Herausforderer Martin Schulz (SPD) live bewerten – mit dem Debat-O-Meter.

Wer selbst wissen will wie gut oder schlecht er die beiden Spitzenkandidaten findet, kann mit dem Debat-O-Meter Merkel und Martin Schulz per Smartphone, Tablet oder PC über das Internet beurteilen. Die App ist etwa eine Stunde vor der Diskussion freigeschaltet: Sie ist dann am Ende dieses Artikels eingebettet oder über https://app.debatometer.com zu erreichen.

Blitzanalyse beim WESTFALEN-BLATT

Ein Forscherteam der Universität Freiburg wertet aus, wer die Debatte gewonnen hat. Außerdem sind die Wissenschaftler in der Lage, die Gründe für Sieg und Niederlage zu benennen, weil sekundengenau die Zustimmung und Ablehnung zu den einzelnen Argumenten erfasst wird.

Das WESTFALEN-BLATT veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg die Ergebnisse des Debat-O-Meters nach dem Duell in einer Blitzanalyse auf www.westfalen-blatt.de . Eine ausführliche Auswertung folgt dann sowohl online als auch in der gedruckten Zeitung.  Bereits zur TV-Debatte der kleineren Parteien war das Deba-O-Meter im Einsatz. Fast 12.000 Zuschauer loggten sich ein.

Von doppel-plus bis doppel-minus

 Das Debat-O-Meter selbst ist einfach bedienbar.

Von doppel-plus bis doppel-minus: So sieht die Oberfläche aus, mit der Angela Merkel und Martin Schulz am Abend bewertet werden können. Foto:

Über die Tasten »doppel-plus«, »plus«, »minus« und »doppel-minus« auf dem Bildschirm kann man jederzeit während der Diskussion eine Einschätzung der Kandidaten abgeben. Allerdings zählt nur eine Bewertung pro Sekunde. Besonders wichtig sind den Forschern der Universität Freiburg Datensicherheit und Anonymität.

»Absolute Sicherheit kann man natürlich nie garantieren, aber wir ziehen alle Register unseres Könnens, um es Störern so schwer wie nur möglich zu machen«, sagt der Informatiker Professor Bernd Becker.

Debatte vor dem Duell

 Das TV-Duell war im Vorfeld kontrovers diskutiert worden. Während die Bundeskanzlerin nur ein Duell wollte, sprachen sich die Fernsehanstalten und Martin Schulz für zwei Debatten aus. Der ehemalige ZDF-Chefredakteur Brender sprach sogar von einer Missgeburt beim Format der Debatte, weil die Kanzlerin die Regeln gesetzt hätte. Für Prof. Uwe Wagschal wiegen jedoch die Vorteile der Debatte sehr hoch: »Mit dem TV-Duell erreicht man viele Bürger, gerade auch Politikferne. Und diese erhalten zahlreiche Informationen über die Parteiprogramme, die Positionen und Personen.«

 Vier Themenblöcke sind festgelegt, wie die ausstrahlenden Sender am Freitag bekanntgaben: Migration, Außenpolitik, soziale Gerechtigkeit und Innere Sicherheit.

Was habe ich als Teilnehmer davon?

Was haben die Teilnehmer vom Debat-O-Meter? Mit der direkten Bewertung ist man während der Diskussion live und unmittelbar dabei und kann direkt seine Meinung angeben. Nach der Diskussion erhält dann jeder Teilnehmer eine individuelle Auswertung der eigenen Klicks, die zeigt, in welchen Themenbereichen er oder sie näher bei einem der Kandidaten war. Schließlich kann man auf Wunsch noch eine detaillierte Gesamtauswertung des TV-Duells zugeschickt bekommen.

Die Teilnahme beim Debat-O-Meter ist völlig anonym und alle Interessierten können mit ihrem Smartphone, Tablet oder PC mitmachen. Es muss keine besondere Software installiert werden, ein normaler Internet-Browser genügt. Das Debat-O-Meter ist etwa eine Stunde vor der Diskussion unter https://app.debatometer.com freigeschaltet und am Ende dieses Artikels eingebettet.

So funktioniert das Debat-O-Meter

 

- Loggen Sie sich ein. Jeder kann teilnehmen.

- Lesen Sie die Bedienungsanleitung. Füllen Sie die Vorbefragung aus.

- Bitte geben Sie mit dem Debat-O-Meter an, welchen momentanen Eindruck Sie von der Person haben: Worauf Ihr Eindruck beruht, entscheiden allein Sie. Wann und wie oft Sie eine Person bewerten, ist allein Ihre Entscheidung. Bitte benutzen Sie das Debat-O-Meter nicht, wenn die Moderation spricht. Das Debat-O-Meter erfasst pro Sekunde genau einen Tastendruck. Wenn Sie keinen Knopf drücken wird dies als neutraler Eindruck gewertet.

- Die Bewertungen werden vertraulich behandelt und nur anonymisiert ausgewertet.

- Füllen Sie nach der Debatte den Fragebogen der Nachbefragung aus.

- Klicken Sie sich im Auswertungsmodul durch ihr individuelles Ergebnis.

#btw17 – die Themenseite des WESTFALEN-BLATTES

Wie sähe die Sitzverteilung auf Grundlage verschiedener Umfragen aus? Wen hätten die Menschen lieber als Kanzler? Welches Ergebnis wirft der Koalitionsrechner aus? Wir liefern die Antworten auf diese Fragen interaktiv.

Zudem haben wir auf unserer Themenseite zur Bundestagswahl viele Berichte zusammengestellt, zeigen welche Spitzenpolitiker wo in OWL auftreten und bieten Video-Interviews: www.westfalen-blatt.de/btw17.

Kommentare

Wer auch immer

dieses " Duell" gewinnt, nach der Wahl wird der Verlierer wieder das Deutsche Volk sein. Aber OK, wenn Michel so wählt, dann hat Michel keine Besserung verdient !

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5121019?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198335%2F