Eilmeldung
Macron sagt Teilnahme an Münchner Sicherheitskonferenz ab

Berlin (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat überraschend seine Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz in der kommenden Woche abgesagt.

Donnerstag, 07.02.2019, 16:50 Uhr aktualisiert: 07.02.2019, 16:54 Uhr
Derzeit unter großem politischen Druck: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
Derzeit unter großem politischen Druck: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Foto: Thibault Camus

Die Absage sei bereits am vergangenen Freitag erfolgt, sagte ein Sprecher der Konferenz der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Über die Entscheidung hatte zuvor die «Süddeutsche Zeitung berichtet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6376356?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198335%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker