FIFA-Gala Modric ist Weltfußballer des Jahres vor Ronaldo und Salah

FIFA-Gala: Modric ist Weltfußballer des Jahres vor Ronaldo und Salah

Nach zehn Jahren Cristiano Ronaldo und Lionel Messi wird wieder ein anderer Star zum Besten seiner Zunft gekürt: Der Kroate Luka Modric. Weltmeister Didier Deschamps ist Trainer Nummer 1. Eine deutsche Fußballerin verpasst eine Überraschung. mehr...

Demonstranten fordern in Washington «Stop Kavanaugh». Der Kandidat für das höchste US-Richteramt sieht sich Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs gegenüber.

Missbrauchsvorwürfe Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh

Der Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh ist mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Von wilden Partys ist die Rede, mit Alkohol, Drogen - und vor allem sexuellen Übergriffen. US-Präsident Trump hält seinem Kandidaten trotzdem die Treue. mehr...


Ungewohnte Selbstkritik: Angela Merkel räumt eine krasse Fehleinschätzung in der Maaßen-Affäre ein.

Rufe nach Neustart Merkel räumt Fehler im Fall Maaßen ein

Ein ungewöhnlicher Vorgang: Angela Merkel entschuldigt sich für das Vorgehen im Fall Maaßen. Sie habe zu wenig bedacht, wie eine solche Beförderung beim Volk ankommt. Die SPD will das Chaos hinter sich lassen - aber die Koalition geht angeschlagen in einen heißen Herbst. mehr...


In Warschau protestieren Demonstranten gegen die Entscheidung der Regierung, an der Reform zur Zwangspensionierung von Richtern festzuhalten.

Sofortiger Stopp geplant EU verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Polen wird sich wegen eines umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern vor dem EuGH verantworten müssen. Die Klageschrift aus Brüssel hat es in sich. Das Gericht in Luxemburg wird schon in Kürze erstmals Farbe bekennen müssen. mehr...


Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen der Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf.

Nach dem Autogipfel CDU schließt Steuergeld zur Lösung der Dieselkrise nicht aus

Bald sollen Millionen Dieselbesitzer Klarheit bekommen. Regierung und Autoindustrie ringen aber noch um neue Maßnahmen gegen Fahrverbote wegen zu schmutziger Luft in Städten. Es geht auch ums Geld. mehr...


Der geparkte Transporter war der Wucht des des Sturmtiefs «Fabienne» nicht gewachsen.

Bahnverkehr normalisiert sich Herbststurm «Fabienne» hinterlässt große Schäden

Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht ein schwerer Sturm über Süd- und Mitteldeutschland. Eine Frau stirbt, ein Junge ist in Lebensgefahr. Bahn- und Flugverkehr kehren langsam zurück zur Normalität. mehr...


Gerät durch weitere Missbrauchsvorwürfe schwer unter Druck: Supreme-Court-Kandidat Brett Kavanaugh.

Supreme-Court-Kandidat Missbrauchsvorwürfe: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Anwärter für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vorwirft. In sozialen Netzwerken formiert sich sofort eine Gegenbewegung. Kurz vor der US-Zwischenwahl wird der Fall zunehmend zum Problem für Trump. mehr...


Horst Seehofer gibt nach den Koalitionsgesprächen ein Pressestatement im Bundesinnenministerium.

Zoff um Verfassungsschutzchef Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Einigung im Fall Maaßen - der Verfassungsschutzpräsident wird versetzt und soll bei Minister Seehofer etwa für Abkommen über Abschiebungen zuständig werden. SPD-Chefin Nahles zeigt sich erleichtert über die Lösung. mehr...


Union und SPD streiten über Maßnahmen gegen zu hohe Stickoxid-Belastungen sowie den Umgang mit älteren Dieselfahrzeugen.

Stickoxid-Belastungen Scheuer: Bis Ende der Woche Klarheit über Diesel-Autos

Millionen Besitzern von Diesel-Autos in Deutschland drohen Fahrverbote. Verkehrsminister Scheuer kündigt nach einer Spitzenrunde mit Autobossen im Kanzleramt «zeitnah» Entscheidungen an. Auch über technische Nachrüstungen älterer Fahrzeuge wird gesprochen. mehr...


Kai Havertz (M) erzielte das wichtige 1:0.

1:0 im Heimspiel gegen Mainz Havertz führt Bayer Leverkusen zum ersten Saisonsieg

Kai Havertz ist der Mann für die besonderen Momente bei Bayer Leverkusen. Der Jungstar führt sein Team mit seinem Treffer zum 1:0 gegen Mainz 05 zum ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga. Schon in der Europa League war er der entscheidende Spieler. mehr...


Bayerns Leon Goretzka (l) und Mats Hummels (h) im Kopfballduell mit Schalkes Weston McKennie.

4. Bundesliga-Spieltag Bayern-Serie, Giefer-Patzer und Club-Joker

Der Bundesliga droht nach dem nächsten Bayern-Sieg die Langeweile, zumal Dortmund nicht Schritt halten kann. Am vierten Spieltag trumpften aber auch neue Gesichter wie Roland Sallai oder Törles Knöll auf. mehr...


Wolfgang Schäuble, hier Anfang März, ist Präsident des Deutschen Bundestages.

Flüchtlingspolitik Steinmeier und Schäuble warnen vor Vorurteilen und Verrohung

Seit Wochen machen Aufmärsche von Rechtsextremen wie in Chemnitz, Köthen und Dortmund Schlagzeilen. Nun melden sich der Bundespräsident und der Bundestagspräsident mit mahnenden Worten. mehr...


Porsche-CEO Oliver Blume bei einer Pressekonferenz Mitte März in Stuttgart.

Ankündigung von CEO Blume Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr

Bevor die Kanzlerin mit Autobossen über Maßnahmen gegen Fahrverbote spricht, meldet sich die VW-Tochter zu Wort. Die Nachfrage nach Diesel-Modellen sinke, sagt der Sportwagenbauer - und zieht nun Konsequenzen. mehr...


Die Bayern freuen sich über das Tor zum 2:0 im Spiel gegen Schalke durch Robert Lewandowski (r).

4. Spieltag Bundesliga Bayern schon gefühlt Meister - «Überlegenheit frappierend»

Auch der kriselnde Vize-Meister erweckte nicht eine Sekunde das Gefühl, dem FC Bayern gefährlich werden zu können. Die Münchner dominieren die Liga wieder gnadenlos - dabei hatten sie ein vermeintlich schweres Auftaktprogramm. mehr...


Oktoberfestbesucher fahren in einer Achterbahn auf dem Oktoberfest auf der Theresienwiese. Im Hintergrund ist die Frauenkirche in der Münchner Altstadt zu sehen.

Oktoberfest 2018 Traumstart für die Wiesn - «Petrus ist ein Münchner»

Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest. Ministerpräsident Markus Söder ist erstmals in der Anzapfboxe - und ein Alt-Kanzler kommt als Überraschungsgast. mehr...


Beim ersten Treffen hatten sich CDU, CSU und SPD noch darauf verständigt, dass Maaßen seinen Posten als Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz zwar räumen muss, dafür aber als Staatssekretär ins Innenministerium wechseln darf.

Treffen am Wochenende Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. mehr...


Der stellvertretende Justizminister Rod Rosenstein spricht während einer Pressekonferenz im Justizministerium in Washington.

Bericht der «New York Times» Vize-Justizminister: Kein Vorschlag zum Abhören von Trump

Der US-Vize-Justizminister dementiert einen Bericht, wonach er einen Vorschlag über das Abhören von Präsident Trump gemacht haben soll. Der Artikel der «New York Times» sei «unzutreffend und fachlich falsch». mehr...


Der Stuttgarter Nicolas Gonzalez (r) ärgert sich.

0:0 gegen Düsseldorf Noch sieglos: VfB vor Wochen im unteren Tabellendrittel

Klappt es in Leipzig? Oder brauchen die Fans des VfB Stuttgart sogar Geduld bis zum Heimspiel gegen Bremen für den ersten Saisonsieg? Sportvorstand Michael Reschke rechnet nach dem 0:0 gegen Aufsteiger Düsseldorf mit Wochen, in denen die Tabelle niemandem gefällt. mehr...


Nach Raketentests auf deinem Testgelände der Bundeswehr schwelt ein Moorbrand. Der Fall beschäftigt nun auch die Justiz.

Kritik an Bundeswehr Moorbrand bei Meppen: von der Leyen kommt ins Emsland

Die Bundeswehr steckt bei Raketentests ein Moor in Brand - jetzt schaut sich die Verteidigungsministerin die Auswirkungen an. Schon vorher räumt sie Fehler ein. mehr...


Andrea Nahles will nach dem massiven Widerstand in ihrer Partei die geplante Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen neu verhandeln.

Brief von SPD-Chefin Nahles Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: «Wir haben uns geirrt.» Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung. mehr...


Auf einem Testgelände der Bundeswehr stehen seit dem 04. September fünf Hektar Moorland in Brand.

Ganze Dörfer bedroht Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

Seit zwei Wochen brennt ein Moor in Niedersachsen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt rücken von weither zusätzliche Einsatzkräfte an, denn die Gefahr wächst. Und eine Ministerin in Berlin entschuldigt sich. mehr...


Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE: «Die Annahme, dass der Forst gerettet werden kann, das ist Illusion».

Vorwürfe nach Journalisten-Tod Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ist nach dem Tod eines Journalisten vorerst gestoppt. Eine echte Ruhepause kehrt in dem Braunkohlerevier aber nicht ein. Weil Barrikaden auf den Waldwegen weggeräumt werden sollen, gibt es neuen Streit. mehr...


Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy auf dem Friedhof.

17 Jahre später Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen schon früher Verdächtigen. Und haben nun ein Geständnis. mehr...


Neubauten der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) vorbei. Auf dem «Wohngipfel» im Kanzleramt soll beraten werden, wie der Wohnungsbau in Deutschland angekurbelt werden kann.

Wohngipfel in Berlin Merkel verspricht «Kraftanstrengung» für den Wohnungsbau

Was kommt heraus, wenn Immobilienbranche und Politik zweieinhalb Stunden beraten? Ein 13-seitiges Papier, das ein paar neue Ideen enthält und auch viel Bekanntes. Sicher ist: Die Bundesregierung will Flagge zeigen im Kampf gegen steigende Mieten. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch in Berlin. Die Umfragewerte der großen Koalition gehen weiter nach unten.

Deutschlandtrend der ARD AfD laut Umfrage zweitstärkste Partei hinter der Union

Ein Jahr ist die Bundestagswahl her - und die Koalitionskrisen und die Polarisierung im Land wie jüngst im Fall Chemnitz wirbeln die Parteienlandschaft durcheinander. Eine Partei profitiert besonders. mehr...


1 - 25 von 3656 Beiträgen