2. Liga Topspiel Lasogga schießt HSV auf Platz eins: 1:0 gegen FC Köln

Pierre-Michel Lasogga (l/10) trift für den HSV zum 1:0 gegen Kölns Torwart Timo Horn.

Lange müssen die 53 876 Zuschauer im Hamburger Volksparkstadion auf einen Treffer warten. Kurz vor Schluss belohnt ein Torjäger dann aber das bessere Team doch noch. Der Matchwinner will nun die Tabellenführung nicht mehr hergeben. mehr...

Wähler warten in Minneapolis darauf, in einem Wahllokal ihre Stimme abgeben zu können.

Viele knappe Rennen Verluste für Trumps Republikaner bei US-Kongresswahlen?

Die Kongresswahlen in den USA sind traditionell auch eine Abrechnung mit der Politik der Regierung in Washington. Präsident Trump ist im Wahlkampf im Dauereinsatz für seine Republikaner. Für ihn könnte es nach den Wahlen ungemütlich werden. mehr...


Der Öltanker «Monte Toledo» verlässt den spanischen Hafen Algeciras, nachdem er iranisches Rohöl geliefert hat.

Ölmarkt reagiert gelassen USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

Mit einem massiven Wirtschaftsknebel gehen die USA gegen den Erzfeind Iran vor. Mit den Maßnahmen vor allem gegen den iranischen Öl- und Bankensektor will Washington das Land in ein neues Abkommen zwingen. Der Iran spricht von einem Wirtschaftskrieg. mehr...


Die Renten werden auch 2019 gvoraussichtlich kräftig angehoben.

Vorteilhafte Lohnentwicklung Renten steigen 2019 um mehr als drei Prozent,

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner: Sie erhalten kommendes Jahr wieder mehr Geld auf ihrem Konto. Doch ein Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. mehr...


«Nahe am Gipfel», «weit fortgeschritten» oder «überteuert», lautet häufig das Urteil von Finanzexperten über deutsche Immobilien.

Großbritannien heiß begehrt Immobilien-Profis: Deutsche Städte inzwischen überteuert

Internationale Investoren haben Milliarden in Immobilien hierzulande gesteckt - und so die Preise hoch getrieben. Doch nach Jahren des Booms finden sie deutsche Städte mittlerweile zu teuer, zeigt eine neue Studie. Schwindet nun der Druck auf Mieter und Häuslebauer? mehr...


Tote Fische schwimmen bei Anklam in der Peene.

«Flächendeckend prekär» WWF: Deutsche Gewässer sind in schlechtem Zustand

Nur acht Prozent der Bäche und Flüsse «ökologisch intakt», ein Drittel der Grundwasservorkommen mit Nitrat und Quecksilber belastet, «praktisch alle Flüsse» zu Wasserstraßen ausgebaut: Der WWF hat den deutschen Gewässern ein mieses Zeugnis ausgestellt. mehr...


Ministerpräsident Markus Söder und Freie Wähler-Chef nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags für Bayern.

Neue Regierung in Bayern CSU und Freie Wähler sind jetzt Koalitionäre

Kaum haben CSU und Freie Wähler dem Koalitionsvertrag für Bayern zugestimmt, ist das rund 60-seitige Werk auch unterzeichnet worden. Ob es so harmonisch weitergeht? mehr...


Präsident Emmanuel Macron (r-l) und seine Frau Brigitte Macron kommen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender in den Straßburger Münster.

Friedenskonzert in Straßburg Macron und Steinmeier erinnern an Kriegsende vor 100 Jahren

Frankreichs Staatschef Macron läutet die Gedenkfeiern zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ein. Die deutsch-französische Freundschaft hat dabei einen besonderen Platz. mehr...


Der Blick auf ein überflutetes Landhaus, in dem neun Menschen in Casteldaccia bei Palermo starben.

«Der Wandel macht Angst» Tote und Chaos nach Unwettern in Italien

Zerstörte Wälder, geflutete Häuser, viele Tote: Italien erlebt von Nord bis Süd einen schlimmen Herbst. Die Folgen könnten für Jahre spürbar sein. mehr...


Laut «Times»-Bericht soll May bereits das Zugeständnis aus Brüssel haben, dass ganz Großbritannien in der Zollunion bleiben kann.

Zeitungsbericht Größter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt

In nur fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Brexit-Gespräche verlaufen zäh. Ist nun der Durchbruch in Sicht? mehr...


Raphael Guerreiro (l-r), Maximilian Philipp, Axel Witsel und Jadon Sancho jubeln nach dem Sieg über den VfL Wolfsburg.

Bundesliga am Samstag Vorfreude auf das Spitzenspiel: BVB jubelt, Bayern patzt

Mit seinem Ausgleichstreffer kurz vor Schluss in München sorgt Lucas Höler nicht nur bei den Fans des SC Freiburg für Freude. Auch bei Borussia Dortmund wird man den Treffer des 24-Jährigen gerne zur Kenntnis genommen haben. Moral zeigte auch der 1. FC Nürnberg. mehr...


Koalition in der Krise: Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Koalition in der Krise Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Als «nicht akzeptabel» haben sowohl die Kanzlerin als auch die SPD-Chefin den Zustand der Koalition beschrieben. Am Sonntag kommen die Vorstände der Parteien zu Klausuren zusammen. Besonders bei der SPD könnte es spannend werden. mehr...


Dortmund Marco Reus (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg mit Achraf Hakimi.

10. Spieltag FC Bayern schwächelt gegen Freiburg - BVB und Schalke siegen

Die Bayern haben in der Bundesliga weiter Probleme. Gegen den SC Freiburg reicht es nur zu einem Punkt. Das dürfte auch in Wolfsburg für Freude gesorgt haben: Dort baute Spitzenreiter Dortmund seinen Vorsprung aus. Die meisten Tore gab's in Leverkusen. mehr...


Barack Obama, ehemaliger Präsident der USA, spricht in Miami.

«Politische Show» Obama wirft Trump Panikmache bei Migration vor

Mehr Soldaten an der Grenze und Dämonisierung von Migranten - Trump zieht vor den Kongresswahlen alle Register, um die republikanische Basis zu mobilisieren. In Mexiko formiert sich trotz der Drohungen eine dritte große Migranten-Gruppe, um in Richtung Norden zu ziehen. mehr...


Polizeiermittler untersuchen ein Yoga-Studio, nachdem ein Mann dort zwei Menschen erschoss.

Suche nach Motiv Schüssen in Yoga-Studio und Club: Tote und Verletzte in USA

Ein Mann erschießt in einem Yoga-Studio in Florida zwei Frauen, bevor er sich selbst tötet. In einem Nachtclub im Bundesstaat New York werden mehrere Menschen von Schüssen verletzt. mehr...


Twitter-Logo auf dem Parkett der New Yorker Börse. Der Kurznachrichtendienst soll rund 10.000 gefälschte Accounts gelöscht haben.

Gezielte Desinformation Twitter löschte vor US-Kongresswahlen 10.000 Fake-Accounts

Der Kurznachrichtendienst Twitter versucht, härter gegen gefälschte Profile durchzugreifen. Im Vorfeld der US-Kongresswahlen wurden nun tausende gefälschte Accounts gelöscht. mehr...


Erdogan macht Riad für die Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi verantwortlich.

Regimekritischer Journalist Erdogan: «Höchste Ebenen» ordneten Khashoggi-Tötung an

Erdogan macht die Regierung Saudi-Arabiens für die Tötung Khashoggis verantwortlich. Wichtige Fragen seien aber noch offen. mehr...


Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

Konkurrenz zu Champions League Superliga in Planung? FC Bayern weist Medienbericht zurück

Steigen Europas Topclubs aus der Champions League aus und spielen ab 2021 in einer eigenen Liga? Dortmunds Chef Watzke glaubt, dass «ein paar der großen Clubs Europas da deutlich dran stricken». Der FC Bayern reagiert schnell und empört auf den Medienbericht. mehr...


Migranten klettern in Mexiko auf den Anhänger eines Lastwagens, um weiter Richtung Norden zu fahren.

US-Soldaten an Grenze Migranten-Gruppe setzt Weg in Richtung Norden fort

Donald Trump macht seit Tagen Stimmung gegen die Migranten, die auf dem Weg Richtung US-Grenze sind. Nun plant er, ihnen das Recht auf Asyl zu erschweren und warnt, Soldaten an der Grenze könnten «zurückschlagen». mehr...


Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (l) und der Landesvorsitzende der Freien Wähler in Bayern, Hubert Aiwanger. Die CSU und die Freien Wähler haben sich auf eine Regierungskoalition geeinigt.

Durchbruch in München CSU und Freie Wähler einigen sich auf Regierungsbündnis

Die politische Farbenlehre in Deutschland ist um eine Variante reicher: CSU und Freie Wähler haben sich auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. Nur die Parteigremien müssen noch zustimmen. mehr...


Die Hochhäuser der Bankenmetropole Frankfurt leuchten im letzten Licht der bereits untergegangenen Sonne.

Deutsche Bank unter Druck Stresstest: Europas Banken für Krisen besser gewappnet

Nach der Finanzkrise mussten Kreditinstitute ihre Kapitalpuffer deutlich verstärken. Das hat sich ausgezahlt, wie der jüngste Krisentest zeigt. Aber nicht jeder Vorstand kann sich entspannt zurücklehnen. mehr...


Der Schatten von Kanzlerin Angela Merkel im Konrad-Adenauer-Haus. Der Kampf um den Vorsitz der CDU nimmt Fahrt auf.

SPD ringt um Zukunftskonzept Kampf um Merkel-Nachfolge läuft

CDU und SPD haben heftig Federn lassen müssen. In der Wählergunst sind sie tief gefallen. Merkel hat ihre Rückzug auf Raten verkündet, die SPD ist in der Identitätskrise. Nun gehen die Spitzen beider Koalitionspartner am Wochenende in Klausur. mehr...


Kranzniederlegung am grab des Unbekannten Soldaten in Warschau. Angela Merkel ist anlässlich der deutsch-polnischen Regierungskonsultationen mit Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident von Polen, zusammengekommen.

Trotz alles Konflikte Merkel und Polens Regierungschef betonen Nähe

Vor allem in der Migrationspolitik liegen Berlin und Warschau schon lange über Kreuz. Bei ihren Regierungskonsultationen zeigen beide Seiten aber auch Interesse an noch tieferer Zusammenarbeit. mehr...


101 - 125 von 4075 Beiträgen