Milliarden-Hilfspaket Regierung und Parlament bringen Corona-Notpaket auf den Weg

Ein Plakat informiert vor dem Bundespresseamt über Schutzmaßnahmen zum Coronavirus.

Der Staat bleibt in der Corona-Krise handlungsfähig: Die Regierung schiebt umfassende Notprogramme an - und Minister und Parlament gehen dabei ungewöhnliche Wege. mehr...

Ein medizinischer Angestellter begleitet in Rom eine Patientin ins Krankenhaus.

Corona-Pandemie Italien meldet mehr Corona-Tote als China

Alle Sperrmaßnahmen haben noch keinen richtig spürbaren Effekt. In Italien sterben in der Corona-Krise immer noch Hunderte Menschen pro Tag. Jetzt überrundet das EU-Land sogar China - zumindest nach den offiziell gemeldeten Zahlen - und meldet weltweit die meisten Toten. mehr...


Seehofer verbietet eine Reichsbürger-Gruppe.

21 Objekte durchsucht Erste Reichsbürger-Gruppe bundesweit verboten

Im Januar hat Horst Seehofer die Neonazi-Gruppe «Combat 18» verboten. Jetzt geht er gegen eine Gruppe vor, die der Verfassungsschutz der Reichsbürger-Szene zuordnet. Ihre Ideologie ist ein Mix aus Esoterischem, Rassismus und einer Begeisterung für das «Germanische». mehr...


Eine menschenleere U-Bahn-Station in Hamburg.

«Zu große Sorglosigkeit» Coronakrise: Länderchefs drohen mit Ausgangssperre

Die Kanzlerin mahnt die Bürger in der Coronakrise zu Disziplin. Eine allgemeine Ausgangssperre verkündet sie nicht. Doch die Sorge, dass solche Schritte notwendig werden, wächst. mehr...


Die Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main.

«Whatever it takes» EZB legt Corona-Notprogramm auf

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sind gewaltig. Nur eine Woche nach der regulären EZB-Sitzung legen Europas Währungshüter nach. Die Notenbank steckt hunderte Milliarden in Anleihen - vorerst. mehr...


Kann Bundesfinanzminister Olaf Scholz die schwarze Null halten? Es wird vom Fortgang der Coronakrise abhängen.

Speziell für Solo-Selbständige Coronakrise: Regierung plant milliardenschweres Hilfspaket

Die Folgen der Corona-Krise mit drastischen Einschnitten im öffentlichen Leben belasten viele Mini-Firmen und Solo-Selbstständige massiv. Die Bundesregierung will ihnen nun helfen. mehr...


Wegen der Coronavirus-Pandemie sind die Olympischen Spiele gefährdet.

Coronavirus-Pandemie Sportler bangen: Sorge um Durchführung der Olympia-Quali

Kaum noch jemand glaubt an eine Austragung der Olympischen Spiele ab 24. Juli. IOC-Präsident Thomas Bach hält an dem Termin fest, DOSB-Chef Alfons Hörmann hat Zweifel. Nahezu alle Sportarten kommen wegen der Corona-Krise bei den Qualifikationen in Terminnot. mehr...


Zwischen Dresden und Görlitz hat der Stau nach Angaben der Polizei bis zum Mittag eine Länge von 65 Kilometern erreicht.

EU-Staaten versprechen Lösung Megastaus an den Grenzen

Im Kampf gegen das Coronavirus schottet die EU sich nach außen ab. Das soll auch die Grenzkontrollen im Inneren der Staatengemeinschaft überflüssig machen. Das klappt aber längst nicht. Helfer sprechen von einer «humanitär bedenklichen Situation». mehr...


In einem Spätkauf läuft die TV-Ansprache von Bundeskanzlerin Merkel auf einem kleinen Fernseher.

Coronavirus Kanzlerin appelliert in Coronakrise an Disziplin der Bürger

Eine Ausgangssperre verkündet die Kanzlerin nicht - noch nicht. Es werde aber täglich überprüft, ob schärfere Maßnahmen nötig sind, um das Coronavirus einzudämmen, sagt Merkel. Also: «Halten Sie sich an die Regeln.» mehr...


Die Arbeitsagenturen beraten derzeit viele Firmen.

Ansturm auf Kurzarbeitergeld Politik schnürt Corona-Notpakete für Beschäftigte und Firmen

Fast stündlich verschärfen sich in der Coronakrise die Folgen für die Wirtschaft. Das trifft Tausende Firmen quer durch alle Branchen und Millionen von Beschäftigten. Und was ist mit Menschen, die wegen Schul- und Kitaschließungen nicht zur Arbeit können? mehr...


Ein Schild regelt den Einlass in ein Geschäft in Hamburg.

Viele Lebensbereiche betroffen Helfen, streamen, improvisieren: So trotzt das Land Corona

Konzerte und Clubabende im Internet, Online-Unterricht und Fußballfans, die beim Einkaufen helfen. So sehr das Coronavirus den Alltag auch einschränkt: In der Not entstehen auch Solidarität und gute Ideen. mehr...


Die Skulptur einer Weltkugel vor dem Büro des Außenministeriums in Peking.

Retourkutsche China ordnet Ausweisung von US-Journalisten an

Ein politischer Konflikt könnte die freie und kritische Berichterstattung aus China für US-Medien spürbar einschränken. Nach Maßnahmen aus Washington hat Peking nun zur Retourkutsche ausgeholt. mehr...


Medizinisches Personal in Schutzkleidung nimmt in einem mobilen Corona-Abstrichzentrum in Baden-Württemberg einen Abstrich.

Anstieg geht weiter Covid-19: Mehr als 10.000 Nachweise in Deutschland - 28 Tote

In Deutschland sind nun mehr als 10.000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus nachgewiesen. Auch die Zahl der Todesfälle steigt. mehr...


Ben Dolic: «Ich bin unendlich traurig.».

Musikwettbewerb ESC in Rotterdam wegen Coronavirus abgesagt

Es war zuletzt nicht anders zu erwarten, dennoch ist es eine Riesen-Enttäuschung für eine internationale Fangemeinde: Der ESC kann dieses Jahr wegen der Corona-Gefahr nicht stattfinden. Ob er 2021 in Rotterdam nachgeholt werden kann, steht in den Sternen. mehr...


Durch die Verschiebung der EM in den Sommer 2021 hat der Deutsche Fußball-Bund mehr Optionen: DFB-Präsident Fritz Keller.

Notfallszenarien Der Fußball im Terminchaos - Coronavirus nicht planbar

Die EM ist verschoben. Doch reicht das? Um die Saison doch noch irgendwie abschließen zu können, müssen die Ligen und Clubs mehrere Notfallszenarien entwerfen. Das Coronavirus ist nicht planbar. mehr...


Die Konjunktur in Deutschland wird nach Einschätzung der Volkswirte der privaten Banken infolge der Coronakrise in diesem Jahr massiv einbrechen.

Corona-Krise Experten befürchten deutlichen Konjunktureinbruch

Die Coronavirusepidemie belastet das Wirtschaftsleben. Ökonomen rechnen mit einem Konjunktureinbruch. Wie hart könnte es Deutschland treffen? mehr...


RKI-Präsident Lothar Wieler.

Warnung vor starkem Anstieg RKI: Millionen Infizierte bei Nicht-Einhalten der Maßnahmen

Das Robert Koch-Institut appeliert an die Menschen, die angeordneten Maßnahmen gegen das Coronavirus zu befolgen. Ansonsten werde der exponentielle Verlauf der Epidemie zu vielen Millionen Infektionen führen. mehr...


Das VW-Verwaltungshochhaus auf dem Konzerngelände in Wolfsburg.

«Beispiellose Coronakrise» VW erwartet nach gutem Jahr harte Belastung

Die Unsicherheit ist groß, die Produktion wird heruntergefahren: VW muss auch in Europa wegen der Coronakrise vorerst die Notbremse ziehen. Dabei soll 2020 das große Jahr des Durchbruchs in der E-Mobilität werden. Lässt sich der Plan noch durchziehen? mehr...


Das IOC will Olympia trotz Coronavirus-Pandemie eröffnen: Der Flieger «Tokyo 2020 Go» soll das olympische Feuer nach Japan transportieren.

Spiele trotz Coronavirus IOC-Mitglied kritisiert Olympia-Plan: «Unverantwortlich»

Lausanne (dpa) - Die viermalige Olympiasiegerin Hayley Wickenheiser hat als erstes IOC-Mitglied deutliche Kritik am strikten Festhalten des Internationalen Olympischen Komitees an den Sommerspielen in Tokio geäußert. mehr...


Joe Biden hat weitere wichtige Vorwahlen gewonnen.

Deutlicher Vorsprung Biden treibt Sanders mit weiteren Siegen in die Enge

Für Bernie Sanders wird es im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur immer enger: Wieder räumt Ex-US-Vizepräsident Joe Biden bei den Vorwahlen der Demokraten ab. Seine erneute Siegesserie steht im Schatten der Krise. mehr...


Ursula von der Leyen spricht während einer Pressekonferenz. Zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus haben Deutschland und die anderen EU-Staaten ein weitreichendes Einreiseverbot für Bürger der allermeisten Nicht-EU-Staaten vereinbart.

Weitere Rückholflüge starten Europa macht die Grenzen dicht

Die EU schottet sich im Kampf gegen das Coronavirus weiter ab. Einreisen aus Nicht-EU-Staaten sind nicht mehr möglich. Erste Reisende wurden abgewiesen. Unterdessen läuft eine großangelegte Rückholaktion für deutsche Urlauber. mehr...


Ein Arzt steht in Detmold vor einem Zelt, in dem Medizinische Fachangestellte Abstriche von Autofahrern nehmen. Foto: Althoff

Bielefeld Leser fragen, Experten antworten

Es gibt Fragen, auf die die Internetseite des Robert-Koch-Instituts keine Antworten gibt. Die Redaktion hat deshalb Experten gebeten, Fragen von Lesern zu beantworten, und wissenschaftliche Veröffentlichungen zu Rate gezogen. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine umgehende Umsetzung der Einreisebeschränkungen für Nicht-EU-Bürger nach Deutschland zugesagt.

Ab sofort EU-Gipfel billigt Einreiseverbot in der Corona-Krise

Die USA haben vorgelegt - jetzt lässt auch die Europäische Union die meisten Bürger aus Drittstaaten nicht mehr hinein. Die EU-Staaten wollen alles versuchen, das Coronavirus und die Folgen einzudämmen. mehr...


151 - 175 von 8273 Beiträgen