Letzte Kabinettssitzung Verlängerung von sechs Bundeswehreinsätzen beschlossen

Deutscher UN-Soldat auf Patrouille im malischen Ort Gao. Auch der größte und gefährlichste Auslandseinsatz der Bundeswehr soll ausgeweitet werden. Statt bisher 1000 sollen sich künftig bis zu 1100 Soldaten an der UN-Mission zur Stabilisierung des Landes beteiligen.

Die Bundeswehr ist seit 16 Jahren in Afghanistan, und ein Ende des Einsatzes ist nicht in Sicht. Stattdessen wird die Truppe jetzt wieder deutlich aufgestockt. Es ist nicht der einzige wichtige Einsatz, für den es Verstärkung gibt. mehr...

In der Debatte um US-Strafzölle warnt Trump die EU davor, Vergeltungszölle einzuführen.

Vergeltungsmaßnahme geplant EU-Kommission wappnet sich für Trumps Handelskrieg

Die Reaktion der Europäischen Union auf einen möglicherweise von US-Präsident Donald Trump eingeleiteten Handelskrieg nimmt mehr und mehr Gestalt an. Doch die EU-Kommission macht auch klar: Eine Eskalation soll unbedingt vermieden werden. mehr...


Julian Draxler (r) und Co. stehen nach dem Aus in der Champions League enttäuscht auf dem Feld.

Weltmeister sauer Großer Frust bei Draxler nach Königsklassen-Aus

Für Paris Saint-Germain endet die Saison in der Königsklasse schon wieder mit Frust im März statt mit Jubel im Mai. Fast genau ein Jahr nach dem 1:6-Desaster in Barcelona ergibt sich die Millionentruppe diesmal gegen Real Madrid. Einen deutschen Star nervt das kolossal. mehr...


Cristiano Ronaldo spielt den Ball, PSG-Akteur Yuri Berchiche (l) kommt zu spät

Champions League Real behält PSG im Griff - Pariser Träume beendet

Madrid macht es dank Superstar Ronald souverän. Ohne Neymar ist Paris zu ungefährlich und scheidet verdient aus. Real träumt vom Titelhattrick. mehr...


Antonow An-26: Beim Absturz einer russischen Militärtransportmaschine diesen Types sind in Syrien alle 32 Menschen an Bord ums Leben gekommen.

Technisches Versagen vermutet Russische Transportmaschine in Syrien abgestürzt: 39 Tote

Russland erlebt bei seinem Syrien-Einsatz zum zweiten Mal ein schweres Flugzeugunglück. Ende 2016 starben 92 Menschen. Nun gibt es fast 40 Tote bei einem missglückten Anflug auf den Fliegerhorst Hamaimim. mehr...


Beim Handschlag soll es nicht bleiben: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un empfängt Südkoreas nationalen Sicherheitsberater Chung Eui Yong.

Gesprächsangebot auch an USA Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Nordkorea wiederholt offenbar ein früheres Angebot im Atomstreit: Sollte es eine Sicherheitsgarantie geben, brauche das Land keine Atomwaffen. Ob US-Präsident Trump zu einer solchen Zusage bereit wäre, gilt als unklar. Schon demnächst soll es ein Gipfeltreffen von Nord- und Südkorea geben. mehr...


Ex-Doppelagent vergiftet: Mutmaßlicher Anschlag: London und Moskau im Krieg der Worte

Ex-Doppelagent vergiftet Mutmaßlicher Anschlag: London und Moskau im Krieg der Worte

Es klingt wie der Stoff für einen James-Bond-Thriller. Ein früherer russischer Doppelagent wird in England mit Vergiftungserscheinungen aufgefunden. Die Regierung in London hat kaum Zweifel, wer dahinter steckt. mehr...


Nach der historischen Schlappe der Sozialdemokraten bei der Parlamentswahl in Italien hat Renzi seinen Rücktritt angekündigt - wenn eine neue Regierung gefunden ist.

Schwierige Regierungsbildung Nach Parlamentswahl: Wirbel um Renzis Rücktrittsankündigung

Die katastrophale Lage der Sozialdemokraten in Italien erinnert an das Dilemma der SPD in Deutschland. Vor allem mit ihrem (Ex-)Vorsitzenden Renzi haben sie ihre liebe Not. Ausgerechnet der große Verlierer könnte über eine neue Regierung entscheiden. mehr...


Außenminister Sigmar Gabriel spaziert mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu durch den Park der Villa Borsig bei Berlin.

Cavusoglu trifft Gabriel Türkischer Außenminister will Entschärfung der Reisehinweise

Wie riskant sind Türkei-Reisen für deutsche Staatsbürger? Muss man immer noch mit willkürlichen Festnahme rechnen? Der türkische Außenminister hat bei seinem Deutschlandbesuch eine klare Antwort darauf. Und er stellt Forderungen. mehr...


Die Unionsparteien haben vorgelegt, nun wartet alles auf die SPD.

Entscheidung wohl diese Woche Regierungsbildung: Nur SPD-Ministerposten sind noch offen

Wen schickt die SPD ins neue Kabinett? Das ist die letzte offene Frage bei der Regierungsbildung. Bei der SPD werden es auf jeden Fall drei Frauen sein. An der reinen CSU-Männerriege gibt es Kritik. mehr...


Ein Autohersteller wirbt mit einer überdimensionalen blauen Plakette dafür, dass das Fahrzeug die «Euro 6»-Norm erfüllt.

Debatte um Diesel-Fahrverbote Designierter Verkehrsminister Scheuer gegen blaue Plakette

Kommt eine blaue Plakette - oder eine hellblaue und dunkelblaue? Die Politik ist sich uneins, wie sie auf mögliche Diesel-Fahrverbote reagieren soll. Ein Autoriese schafft währenddessen Fakten. mehr...


Dorothee Bär (CSU) kritisiert die Datenschutzregeln in Deutschland als völlig veraltet.

Designierte Staatsministerin Dorothee Bär fordert mehr Tempo bei der Digitalisierung

Die designierte Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will den Unternehmen in Deutschland helfen, «Champions League zu spielen, Weltmeister zu sein». Bislang spielt die deutsche Volkswirtschaft aber nur im mittleren Tabellenfeld. mehr...


Ein syrischer Soldat weist einen Lkw mit Hilfsgütern in Richtung des Stadtteils Duma im umkämpften Gebiet Ost-Ghuta.

Konvoi nicht ganz ausgeladen UN-Hilfe erreicht syrisches Ost-Ghuta

46 Lastwagen fuhren in Damaskus los, um dringend benötigte Hilfe für Zehntausende ins belagerte Ost-Ghuta zu bringen. Doch drei Wagen waren fast leer - weil die syrische Regierung Güter aussortierte. mehr...


Lega-Chef Matteo Salvini: «Ich bin und bleibe Populist.»

Renzi verkündet Rücktritt Sterne-Partei und Lega wollen Macht in Rom

Es ist von einem «Tsunami» die Rede: In Italien hat eine Mehrheit Anti-Establishment-Parteien und Europakritiker gewählt. Sowohl die Rechtspopulisten als auch die Fünf-Sterne-Bewegung wollen an die Macht. Europa schaut bangen Blickes nach Rom. mehr...


Kanzlerin Merkel: «Es ist jetzt gut und wichtig, dass es in ein paar Tagen auch losgeht.»

Kanzlerinnen-Wahl am 14. März Merkel will nach Hängepartie rasch Regierungsarbeit starten

Quälende Monate sind seit der Bundestagswahl vergangen - endlich soll in der kommenden Woche eine Regierung stehen. Der Bundespräsident hat die Weichen gestellt. Auch weitere Ministernamen stehen jetzt fest. mehr...


Horst Seehofer kommt zur Vorstandssitzung in der CSU-Landesleitung in München. Die CSU hat auf der Vorstandssitzung ihre drei Bundesminister für die große Koalition benannt.

Personalprobleme gelöst CSU mit drei Ministern und einer Staatsministerin in Berlin

Seehofer hat in Berlin noch ein weiteres Spitzenamt für seine Partei herausgeschlagen. Er vermeidet so, dass einer das Nachsehen hat. In Bayern bleibt er bis zum letzten Moment. mehr...


Der Volkskongress will Präsident Xi Jinping den Weg für eine unbegrenzte Amtszeit freimachen.

Volkskongress tagt in Peking China: Aufrüstung und unbeschränkte Macht für Xi Jinping

Die Rivalität zwischen China und den USA wächst. Peking streitet mit seinen Nachbarn um Territorialansprüche. So rüstet China kräftig auf. Der Volkskongress will Xi Jinping auch den Weg für eine unbeschränkte Amtszeit freimachen. Wie wird er mit der neuen Machtfülle umgehen? mehr...


Guillermo del Toro nimmt den Oscar für den besten Film entgegen.

Filmpreis «Shape of Water» gewinnt vier Oscars

Vier Oscars gibt es für das Kinomärchen «Shape of Water». Der Afro-Amerikaner Jordan Peele schreibt Oscar-Geschichte. Und ein Oscar geht nach Deutschland - für visuelle Effekte mehr...


Andrea Nahles freut sich über das Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums.

Groko nimmt Form an SPD sagt Ja: Deutschland bekommt eine neue Regierung

Nach langem Zögern und Zaudern hat die SPD dann doch ziemlich klar und deutlich Ja zur GroKo gesagt. Der Rest ist jetzt nur noch Formsache. Am 14. März hat das quälende Warten auf eine neue Regierung ein Ende. mehr...


Glühende Brammen. Trumps Ankündigung von Strafzöllen auch auf Stahlimporte wird weltweit kritisiert.

Handelskonflikt mit den USA US-Handelsminister: Stahl-Strafzölle noch diese Woche

Washington (dpa) - Trotz internationaler und heimischer Kritik will US-Präsident Donald Trump diese Woche seinen Plan für Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte umsetzen. Der genaue Tag sei aber noch unklar, Rechtsanwälte arbeiteten an den Details, sagte Handelsminister Wilbur Ross dem Sender ABC. mehr...


Filip Kostic konnte den Elfmeter für den HSV nicht verwandeln.

Abstiegskandidat HSV nach Nullnummer gegen Mainz ohne jede Hoffnung

Das war's wohl! Nach dem verpassten Heimsieg im Schlüsselspiel gegen Mainz 05 kann der Hamburger SV für die 2. Liga planen. Die Qualität reicht offensichtlich einfach nicht aus für eine weitere Zugehörigkeit zum Fußball-Oberhaus. mehr...


Jordan Peele (M) erhält die Trophäen für besten Film und Regie für «Get Out» bei der Verleihung der Independent Spirit Awards.

Spott für «Emoji» Vor den Oscars: Indie-Preise für «Get Out»

Kurz vor der Oscar-Show triumphiert «Get Out» bei den Spirit Awards für Independent-Filme. Der Horrorfilm hat auch bei den Oscars Chancen. Hollywood verteilt zudem die traditionellen Schmähpreise. mehr...


Hamburgs Trainer Bernd Hollerbach gibt sich und seinen HSV noch nicht auf.

Bundesliga HSV braucht «Wunder» - Wolfsburg nicht verbessert

War es das für den HSV? Der erste Abstieg der Clubgeschichte ist deutlich näher gerückt. Im Topspiel zwischen Leipzig und Dortmund gibt es keinen Sieger. Damit können beide gut leben. mehr...


Entscheidung über Koalition: SPD zählt Stimmen der GroKo-Abstimmung aus

Entscheidung über Koalition SPD zählt Stimmen der GroKo-Abstimmung aus

Unter Polizeischutz trifft brisante Fracht am Willy-Brandt-Haus der SPD ein. Das Auszählen des Mitgliedervotums beschert 120 Mitgliedern eine lange Nacht. Und auch hier ist die Meinung zur GroKo gespalten. mehr...


Der Videobeweis wird offiziell.

Nach Testphase Videobeweis offiziell: FIFA-Boss verspricht positive Folgen

Der in der Bundesliga umstrittene Videobeweis ist nun offiziell eingeführt. Nach den Pannen beim Confed Cup mahnt DFB-Präsident Grindel die FIFA aber zu einer gründlichen Vorbereitung - falls das technische Hilfsmittel wie erwartet bei der WM angewendet wird. mehr...


1951 - 1975 von 4113 Beiträgen