Kampffreie Zone um Idlib Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

Einigung in Sotschi: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (l) und Russlands Staatschef Wladimir Putin wollen um die Region Idlib eine entmilitarisierte Zone einrichten.

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielleicht verhindert. mehr...

Schöner Spätsommer: Besucher des Freibades am Baldeneysee in Essen nehmen ein Sonnenbad.

Sommer kehrt zurück Ach, wie schön: Mehr als 30 Grad und viel Sonne erwartet

Offenbach (dpa) - Der Herbst geht in die Pause: In dieser Woche soll es in Deutschland wieder hochsommerlich werden. Lediglich Nebelfelder am Morgen in der Nähe von Gewässern deuten noch darauf hin, dass der Sommer eigentlich vorbei ist, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach berichtete. mehr...


Die Sozialdemokraten pochen auf einen Abgang Maaßens, der wegen seiner Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Vorfällen in Chemnitz in die Kritik geraten ist.

Vor geplantem Krisentreffen Merkel für Ablösung Maaßens? Koalition unter Druck

Das neue Berliner Koalitionsdrama steuert auf eine Entscheidung zu. Wird Verfassungsschutz-Chef Maaßen gegen den Willen von Innenminister Seehofer gestürzt? Überlebt das die Koalition? Ein Bericht, dass die Kanzlerin bereits den Daumen gesenkt hat, sorgt für viel Wirbel. mehr...


Eine Schlammlawine hat eine Unterkunft von Bergbauarbeitern begraben.

Schlamm und Schutt in Itogon Taifun «Mangkhut»: Suche nach Todesopfern geht weiter

«Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind»: Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu 50 Bergleute sollen während des Taifuns «Mangkhut» begraben worden sein. Auch in China steigt die Zahl der Opfer. mehr...


Polizisten einer Spezialeinheit bereiten die Räumung eines Baumhauses vor.

Festnahmen und Verletzte Polizei räumt im Hambacher Forst weitere Baumhäuser

Tag 5 der polizeilichen Räumung im Hambacher Forst: Am Montag nahm sich die Polizei das Baumhaus-Dorf «Gallien» vor. Die Debatte um den richtigen Zeitpunkt für den Kohle-Ausstieg geht aber weiter. mehr...


«Vivy» soll an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Ein Medikamentencheck soll mögliche Wechselwirkungen anzeigen.

Kostenloses Angebot Gesundheits-App «Vivy» für Millionen Versicherte am Start

Fast 70 Prozent der Bundesbürger wissen nicht, wann ihre nächste Impfung fällig ist. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen. mehr...


Niko Kovac trifft bei seinem Königsklassen-Debüt auf Benfica Lissabon.

Auftakt zur Königsklasse Deutsches Quartett in der Champions League gefordert

Die Bundesliga hat international an Boden verloren. Die Vertreter der Topligen aus Spanien, England und Italien sind den deutschen Clubs enteilt. Nach dem WM-Debakel der Nationalmannschaft gilt es umso mehr, die Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis zu stellen. mehr...


Die Auftragsbücher etlicher Betriebe sind teils so sehr gefüllt, dass sie sogar schon Aufträge ablehnen müssen, weil sie nicht genügend Fachkräfte haben.

150.000 offene Stellen Handwerk beklagt dramatischen Fachkräftemangel

Viele Handwerksbetriebe sind auf Monate ausgebucht und suchen verzweifelt Fachkräfte. mehr...


Die Demonstrationen von mehreren tausend Braunkohlegegnern haben die weitere Räumung des Hambacher Forstes am Wochenende nicht stoppen können.

Räumung von Baumhäusern Tausende Demonstranten fordern Erhalt des Hambacher Forstes

Widerstand hoch in den Baumwipfeln, tief unter der Erde und am Rande des Hambacher Forstes: Die Braunkohlegegner halten die Polizei auf Trab. Die Einsatzkräfte kommen aber bei der Räumung voran. mehr...


Eine Woche nach dem Herzinfarkt-Tod eines 22-Jährigen nach einem nächtlichen Streit finden in Köthen mehrere Demonstrationen statt.

1000 Polizisten in der Stadt Viele Demonstranten ziehen durch Köthen

Erneut ziehen viele Menschen durch Köthen. Zum Gegenprotest kommen etwa halb so viele. Damit kommt die Kleinstadt nicht zur Ruhe. Auch in Chemnitz wird ein neuer Vorfall gemeldet. mehr...


Ismet Akpinar (l) und Dennis Schröder freuen sich über die erfolgreiche WM-Qualifikation.

Nach Krimi gegen Israel Nervenprobe bestanden: Basketballer lösen WM-Ticket

Zum sechsten Mal sind die deutschen Basketballer bei einer WM dabei. Gegen Israel tut sich das Team um NBA-Profi Dennis Schröder lange schwer, schafft am Ende aber vorzeitig den Sprung nach China. Vor dem Spiel setzt die Mannschaft ein bemerkenswertes Zeichen. mehr...


Teilnehmer einer Demonstration von rechtsgerichteten Bündnissen in Köthen halten ein Plakat «Danke Herr Maaßen für die Wahrheit».

Zoff in der Koalition Andrea Nahles: «Maaßen muss gehen und wird gehen»

Am Dienstag wollen die Chefs von CDU, CSU und SPD erneut versuchen, den Konflikt um den Verfassungsschutzpräsidenten zu lösen. Die Sozialdemokraten bleiben dabei: Maaßen muss weg. Doch dessen oberster Dienstherr sieht dafür weiterhin keinen Grund. Und nun? mehr...


Jugendliche waten durch eine überflutete Straße in Hongkong.

Taifun fordert viele Tote «Mangkhut» wütet auf den Philippinen und in China

Der bisher schlimmste Taifun des Jahres hinterlässt vielerorts Verwüstung. Auf den Philippinen werden bis zu hundert Opfer befürchtet. Auch China und Hongkong werden schwer getroffen. mehr...


Ökostrom-Umlage, Netzentgelte Strompreis ist auf Rekordkurs

Mal ist es die Ökostrom-Umlage, mal sind es die Netzentgelte. Für steigende Strompreise gibt es viele Ursachen. Jetzt droht den Verbrauchern Ungemach durch steigende Kosten bei der Erzeugung. mehr...


Der Kenianer Eliud Kipchoge stellt beim Berlin-Marathon einen Weltrekord auf.

2:01:39 Stunden Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon mit Fabel-Weltrekord

Berlin ist und bleibt das beste Pflaster für Marathonläufer. Eliud Kipchoge sorgt am Sonntag in der deutschen Metropole für eine Sternstunde der Leichtathletik. Der 33 Jahre alte Kenianer bleibt unglaubliche 1:18 Minuten unter dem bisherigen Weltrekord. mehr...


Markus Söder hofft, dass die schlechten Umfragewerte für die CSU zur Mobilisierung der eigenen Anhänger beitragen. 

Scharfe Attacken gegen die AfD Söder ruft CSU zum Kampf um Bayerns Demokratie auf

35 Prozent erreichte die CSU zuletzt in Umfragen. Ein Desaster, denn schon in vier Wochen wird in Bayern gewählt. Für den Schlussspurt setzt die Parteispitze daher auf eine bürgerliche Trotzreaktion. mehr...


Die Gruppe soll nach einer Kundgebung der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz Menschen in einem Park bedroht haben.

Iraner verletzt Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest

Sie kontrollierten Ausweise, bedrohten Menschen und beschimpften sie rassistisch: Die Polizei in Chemnitz hat Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr festgenommen - gegen sechs der Männer wurde Haftbefehl erlassen. mehr...


Mitglieder der Feuerwehr untersuchen auf einer überfluteten Straße ein halb unter Wasser stehendes Auto.

Mindestens fünf Tote Sturm «Florence» überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

«Florence» ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden. mehr...


Innenminister Horst Seehofer (r.) hält an Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen fest.

SPD hält den Druck aufrecht Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig? mehr...


Polizisten auf Pferden versuchen, Demonstranten davon abzuhalten, in den «Hambacher Forst» einzudringen.

Baumhaus-Siedlung «Oaktown» Unterirdische Gänge verzögern Räumung im Hambacher Forst

Die Braunkohlegegner im Hambacher Forst leisten nicht nur hoch oben in den Baumwipfeln Widerstand. Sie verschanzen sich auch unter der Erde. mehr...


3:1 gegen Eintracht Frankfurt: Ohne Glanz und Götze: BVB übernimmt Tabellenführung

3:1 gegen Eintracht Frankfurt Ohne Glanz und Götze: BVB übernimmt Tabellenführung

Borussia Dortmund schafft den Kurz-Zeit-Sprung an die Tabellenspitze. Von robusten, aber offensiv zu braven Frankfurtern wird der BVB nicht sonderlich gefordert. Der einstige WM-Held Mario Götze sieht das Spiel wieder nur von der Ersatzbank. mehr...


Sturm und Wasser umtosen die Gebäude, in der Innenstadt von Swansboro N.C.

400.000 Menschen ohne Strom Hurrikan «Florence» trifft auf die Südostküste der USA

Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für «Florence» - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, zerstörerische Kraft hat er trotzdem. Menschen mussten bereits ihr Leben lassen. mehr...


Paul Manafort, der frühere Wahlkampfmanager von US-Präsident Trump, verlässt im Oktober 2017 den Federal District Court.

Ermittlungen in Washington Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort kooperiert mit Justiz

Singt er oder singt er nicht? Und wenn ja, welche Melodie? Die Bereitschaft Paul Manaforts, mit der Justiz zusammenzuarbeiten, dürfte im Weißen Haus Unruhe stiften. Donald Trump ließ schnell verbreiten, sein früherer Wahlkampfchef habe mit ihm nichts zu tun. mehr...


Ein Konvoi mit Panzern der türkischen Armee auf dem Weg in Richtung Syrien.

Lawrow bleibt unbeeindruckt Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch Lawrow will von Chemiewaffen nichts wissen, sondern klagt die USA an. mehr...


51 - 75 von 3659 Beiträgen