Ermittlungen zu Drohschreiben Datenabfrage bei Berliner Polizei zu Böhmermann

Aus einem Berliner Polizeicomputer sind illegal Daten des Satirikers Jan Böhmermann abgerufen worden.

Bei der Berliner Polizei wurde auf Daten des Satirikers Jan Böhmermann zugegriffen - laut Polizei hatte die Abfrage dienstliche Gründe. mehr...

Finanzminister Olaf Scholz will auch im kommenden Jahr die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse aussetzen.

Corona-Krise Bundeshaushalt: 2021 rund 96 Milliarden Euro neue Schulden

Um die Folgen der Corona-Krise abzufedern, nimmt die Bundesregierung viel Geld in die Hand - für Konjunkturpakete und Hilfen für Firmen. Das hinterlässt tiefe Spuren im Etat. Ab 2022 drohen Haushaltslöcher. mehr...


Es blitzt aus einer Verkehrsüberwachungsanlage. Im Bundesrat bekam am Freitag keine der vorgeschlagenen Lösungen die notwendige Mehrheit, um Rechtssicherheit für Autofahrer zu schaffen.

Formfehler in StVO Die «Straßenverkehrs-Unordnung» beim Thema Rasen bleibt

Die Reparaturarbeiten am Bußgeldkatalog sind vertagt: Im Streit um Fahrverbote für gefährliches Rasen brachten die Länder keine Lösung zustande. Dabei wissen alle, dass ein Kompromiss sein muss - nur wie? mehr...


Werbung für das Rauchen soll zukünftig verboten werden.

Bundesrat macht Weg frei Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen

Gesundheitsexperten mahnen seit Jahren, Tabakreklame endlich strikter einzudämmen. In einem zweiten Anlauf sind jetzt zusätzliche Verbote besiegelt, die schrittweise greifen. Nicht allen reicht das aus. mehr...


Die knapp 2000 Kliniken in Deutschland erhalten über die Corona-Krise hinaus eine Milliarden-Spritze für Investitionen.

Bis zu 1000 Euro Corona-Prämie Milliardenspritze für Krankenhäuser

Bessere Ausstattung, mehr Digitalisierung - Deutschlands Kliniken sollen mit Milliardenhilfen moderner werden. Finanzielle Anerkennung soll es für Schwestern und Pfleger mit vielen Corona-Patienten geben. mehr...


Leroy Sané (r) wird beim FC Bayern sein Bundesliga-Comeback feiern.

Bundesliga-Start Die Bayern und der Faktor Emotion - Macht Schalke allen Mut?

Seit 2013 dominiert der FC Bayern die Bundesliga. Mehr Spannung und Abwechslung im Titelkampf täte dem Produkt gut. Der Triple-Champion ist im Auftaktspiel gegen Schalke wieder als Geister-Meister gefragt. mehr...


Blick über die Dächer von Quedlinburg. Bund und Länder haben sich auf ein milliardenschweres Hilfspaket für Städte und Gemeinden geeinigt.

Gewerbesteuer-Einnahmen fehlen Milliardenhilfen für Kommunen - Bund und Länder stimmen zu

Viele Städte und Gemeinden ächzen unter wegbrechenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer, weil die Corona-Krise viele Firmen belastet. Bund und Länder springen den Kommunen nun zur Hilfe. mehr...


Neue Autos mit hohem Spritverbrauch sollen ab nächstes Jahr stärker besteuert werden.

Stärkere CO2-Ausrichtung Bundestag beschließt Reform der Kfz-Steuer

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform? mehr...


Corona-Krise: Der Bundestag hat eine milliardenschwere Entlastung der Kommunen beschlossen.

Milliarden-Kompensationen Bundestag beschließt Entlastung der Kommunen

Wegen der Corona-Krise ist in vielen Städten und Gemeinden die Gewerbesteuer eingebrochen. Der Bund kompensiert nun Ausfälle - damit die Kommunen weiter investieren können. mehr...


Das Eröffnungsspiel des FC Bayern München gegen Schalke findet nun doch ohne Zuschauer in der Allianz Arena statt.

Bundesliga in Corona-Zeiten Getrübte Vorfreude: Saisoneröffnung in München ohne Fans

So schnell kann es gehen. Erst bekommt der FC Bayern die Genehmigung für 7500 Zuschauer beim Eröffnungsspiel gegen Schalke 04, dann macht die Stadt einen Rückzieher wegen steigender Corona-Infektionen. Die Bundesbürger sind bei der Fan-Rückkehr ohnehin uneinig. mehr...


Wegwerfprodukte, wie Trinkhalme aus Plastik, sollen ab Mitte 2021 nicht mehr verkauft werden dürfen.

Bundesrat muss noch zustimmen Kleinere Müllberge, mehr Recycling: So soll es gelingen

Ein ganzes Paket neuer Regeln soll dafür sorgen, dass weniger Abfall entsteht und mehr wiederverwertet wird. Der Abschied vom Plastikstrohhalm gehört ebenso dazu wie neue Pflichten für Händler - und Elektroschrott soll man bald noch leichter loswerden. mehr...


Nawalny war am 20. August von einem Flug von Tomsk nach Moskau zusammengebrochen.

Kreml-Kritiker Nawalny-Team: Wasserflasche mit Gift im Hotelzimmer

Wo wurde der Kremlkritiker Nawalny vergiftet? In Russland - oder doch erst in Deutschland, wie kremlnahe Stimmen in Moskau behaupten. Das Team des Regierungskritikers legt nun mutmaßliche Beweise vor. mehr...


Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik beruht nach Angaben der Landesregierung auf einem Hacker-Angriff mit Erpressung.

Im Ziel geirrt Reumütige Hacker nach Todesfall: Cyber-Krimi um Uni-Klinik

Cyber-Kriminelle verschaffen sich Zugang zum System der Düsseldorfer Uni-Klinik, verschlüsseln die Daten und schicken ein Erpresserschreiben. Als sie merken, dass sie die falsche Institution erwischt haben, rudern sie zurück. Doch eine Frau ist tot. mehr...


Studie: In der Bundeswehr herrschte eine systematische Benachteiligung von homosexuellen Soldaten.

Systematische Diskriminierung Bundeswehr: AKK will zügige Rehabilitation Homosexueller

«Dann brach die Hölle los», schildert ein Offizier die Tage, als 1981 seine Homosexualität bekannt wurde. Kramp-Karrenbauer will für eine Vielzahl von Fällen zügig staatliche Wiedergutmachung. Eine Studie der Bundeswehr bilanziert die Diskriminierung früherer Jahrzehnte. mehr...


Eine Ärztin nimmt im Corona-Testzentrum der Kassenärztlichen Vereinigung am Hauptbahnhof in Hamburg einen Abstrich.

RKI-Zahlen Höchster Wert bei Corona-Neuinfektionen seit April

Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet. Ist das eine wenig aufregende Schwankung - oder eine gefährliche Entwicklung? Ein Blick auf die Infektionslage. mehr...


Ein Boot ist durch den Hurrikan «Sally» an Land gewirbelt worden und liegt nun neben einer Straße.

«Wie ein Kriegsgebiet» Sturm «Sally» wütet an der US-Golfküste

Nachdem er auf Land traf, schwächte sich Hurrikan «Sally» zwar ab. Doch auch als Tropensturm sorgt das Unwetter mit heftigem Regen und starken Winden für erhebliche Schäden. Hunderte Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, Hunderttausende saßen im Dunkeln. mehr...


Ein Afghane gibt einem Kind Wasser. Die europäische Migrationspolitik steht heute mal wieder im Fokus.

Flüchtlinge ziehen um EU-Parlament macht Druck bei Asylreform

«Schande», «schrecklich», «erschütternd»: Das EU-Parlament kritisiert die Lage der Flüchtlinge auf Lesbos scharf. Es brauche endlich eine langfristige Lösung, fordern sie. Bald schon präsentiert die EU-Kommission ihren Vorschlag. mehr...


US-Präsident Donald Trump stiftet mit Aussagen zur Verfügbarkeit von Corona-Impfstoffen eine Menge Verwirrung.

Corona-Krise Trump stiftet Verwirrung über Verfügbarkeit von Impfstoffen

Donald Trump hat in der Corona-Krise schon früher Aussagen seiner Experten angezweifelt - doch jetzt widerspricht er dem Chef der Gesundheitsbehörde CDC. Eine Corona-Impfung für Amerikaner werde es sehr schnell geben, sagt der Präsident. mehr...


Fajis al-Sarradsch, Ministerpräsident von Libyen, plant seinen Rücktritt.

Bürgerkriegsland in Nordafrika Regierungschef von Libyen will zurücktreten

Libyen kommt seit dem Sturz von Machthaber Gaddafi vor neun Jahren nicht zur Ruhe. Dies könnte sich mit einer Einigung der Konfliktparteien des Bürgerkriegs bald ändern. Der Rücktritt des Regierungschefs in Tripolis könnte den Weg dahin erleichtern. mehr...


Menschen sitzen in einem Touristenbus und tragen Gesichtsmasken. 3600 der aktuell rund 6600 aktiven Fälle in Österreich werden aus Wien gemeldet..

Aktualisierte Liste des RKI Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt. mehr...


Fast 30 Polizisten in Nordrhein-Westfalen stehen unter Verdacht, jahrelang rechtsextremen Chat-Gruppen angehört zu haben.

Beamte suspendiert Rechtsextreme Chatgruppen: 29 Polizisten unter Verdacht

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) spricht von einer «Schande für die Polizei»: 29 Beamte - die meisten davon bei der Polizei Essen - sollen rechtsextreme Inhalte über ihre Handys ausgetauscht haben. Das bleibt nicht ohne Konsequenzen. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel und Horst Seehofer, Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau, unterhalten sich beim Festakt zum 70-jährigen Bestehen des Zentralrats der Juden. Merkel und Seehofer sind sich nach Angaben Seehofers im Flüchtlingskompromiss schnell einig gewesen.

Alleingang oder Führungsstärke Deutsche Flüchtlingsaufnahme als Signal

In einem griechischen Flüchtlingslager brennt es - und wer hilft? Deutschland. Zumindest wenn es um die Aufnahme von Migranten geht, steht Berlin in der EU ziemlich alleine da. Welche Signale davon ausgehen. mehr...


Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht im August auf einer Pressekonferenz im EU-Hauptquartier.

Vision für die nächsten Jahre Von der Leyen: Klimaschutz, Gesundheitsunion, Asylreform

Premiere für Ursula von der Leyen: Zum ersten Mal seit Amtsantritt hält die EU-Kommissionschefin die traditionelle Rede zur Lage der Europäischen Union. Natürlich geht es um die Folgen der verheerenden Corona-Krise - aber von der Leyen spannt den Bogen deutlich weiter. mehr...


Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales, spricht in der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag.

Maximal bis Ende 2021 Weiter erleichterte Kurzarbeit - Kabinett beschließt Gesetz

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbeitsminister Heil - und reagiert auf Kritik. mehr...


76 - 100 von 10007 Beiträgen