Der Bielefelder Kabarettist und Komiker Abdelkarim war als Reporter dabei - Er blieb unverletzt
Verletzte bei Angriff auf ZDF-Kamerateam der «heute-show» in Berlin

Berlin/Bielefeld (dpa/WB). Ein Kamerateam der ZDF-Satiresendung «heute-show» ist am Mai-Feiertag in Berlin-Mitte angegriffen worden. Vier Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie Polizeisprecherin Sara Dieng am Freitag sagte.

Samstag, 02.05.2020, 10:47 Uhr aktualisiert: 02.05.2020, 14:36 Uhr
Berlin: Die Ausrüstung eines Kamerateams liegt nach einem Übergriff zwischen Alexanderplatz und Hackescher Markt auf dem Boden. Foto: Christoph Soeder/dpa
Berlin: Die Ausrüstung eines Kamerateams liegt nach einem Übergriff zwischen Alexanderplatz und Hackescher Markt auf dem Boden. Foto: Christoph Soeder/dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7392880?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2616245%2F
Die Entschärfung läuft
Die Polizei hat das Gebiet rund um die Bombenfundstelle an der Husener Straße in einem Radius von 250 Metern abgesperrt.
Nachrichten-Ticker