Appell an Verantwortungsgefühl Handel bittet Verbraucher um Disziplin bei Corona-Regeln

Der Handel appelliert an das Verantwortungsgefühl der Verbraucher, um einen zweiten Lockdown zu vermeiden.

Die Virus-Krise hat viele Einzelhändler hart getroffen. Während das Bestellen im Internet boomt, leiden Modegeschäfte und Kaufhäuser weiter. Nun fürchtet der Handel ein erneutes Aufflammen der Pandemie, das die Erholung gefährden könnte. mehr...

Hauptgeschäftsführer Peter Gödde (links) und Mickel Biere (rechts) schenkten dem Minister einen Pfau. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Peter Altmaier: „Meister machen sich um das Land verdient“

Als Zeichen der Wertschätzung sollte Paderborns Bürgermeister Michael Dreier beim nächsten Neujahrsempfang alle Frauen und Männer begrüßen, die sich neu selbstständig gemacht haben. Diesen Vorschlag hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier beim Tag des Handwerks gemacht. mehr...


Apple-Kunden müssen sich im Corona-Jahr gedulden. Das iPhone kommt später auf den Markt.

Wegen Corona-Pause in China Neue iPhones kommen «einige Wochen» später in den Handel

Während der Smartphone-Markt in der Krise seinen heftigsten Rückgang erlebte, legten die iPhone-Verkäufe zu. Mit dem Kauf der nächsten Modelle werden Kunden allerdings länger als üblich warten müssen. mehr...


Amazon-Mitarbeiter haben während der Corona-Pandemie noch mehr zu tun. Der Konzern profitiert.

Profiteur der Pandemie Corona-Krise beflügelt Amazon - Quartalsgewinn verdoppelt

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon erfreut sich während der Corona-Krise größerer Beliebtheit denn je. Der Lockdown ließ die Lieferdienste des Bezos-Konzerns boomen, auch das Cloud-Geschäft floriert. mehr...


Beim Google-Mutterkonzern Alphabet sinken wegen der Corona-Pandemie die Werbeerlöse.

Corona-Krise Google-Mutter Alphabet erleidet Gewinneinbruch

Die Corona-Krise macht auch vor dem erfolgsverwöhnten Internetriesen Alphabet nicht halt. Erstmals in der Google-Geschichte sinken die Werbeerlöse. Trotzdem scheffelt der Konzern weiter Milliarden. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 30.07.2020 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 30.07.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Die Konjunktur in den USA ist coronabedingt so stark eingebrochen wie noch nie.

Wegen Corona-Krise Beispielloser Konjunkturabsturz in den USA

Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal infolge der Corona-Krise dramatisch eingebrochen. Auch die Arbeitslosigkeit steigt weiter. Analysten sind auch für den Rest des Jahres pessimistisch. mehr...


Seine Aussagen im Wirecard-Finanzausschuss waren für die Opposition nicht ausreichend: Finanzminister Olaf Scholz.

Viele Fragen unbeantwortet Wirecard: Opposition will Druck auf Regierung hoch halten

Nach der Sondersitzung ist vor der Sondersitzung: Die Aufklärung des Falls Wirecard hat erst begonnen. Bisher gibt es in der Opposition noch keine einheitliche Linie, ob es einen Untersuchungsausschuss geben soll. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt Dax sackt ab - Konjunktureinbruch und schwache Firmenzahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Wachstumssorgen und enttäuschende Unternehmensnachrichten haben den Dax am Donnerstag in die Tiefe rauschen lassen. mehr...


Der Airport Paderborn-Lippstadt liegt in Büren-Ahden (Kreis Paderborn). Foto: Jörn Hannemann/Archiv

Ostwestfalen-Lippe Stellenabbau beim Flughafen Paderborn-Lippstadt – Sanierungskonzept beschlossen

Der von den Folgen der Corona-Krise gebeutelte Flughafen Paderborn-Lippstadt steht vor einer Zäsur: Das Wegbrechen nahezu aller Einnahmen habe die wirtschaftliche Situation so sehr verschärft, dass der Airport nun innerhalb des nächsten halben Jahres in allen Bereichen neu aufgestellt werden müsse, heißt es in einer Mitteilung des Kreises Paderborn. mehr...


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 30.07.2020 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.07.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Auf dem Dach eines Gebäudes auf dem Werksgelände steht das Logo der Firma Tönnies in Form von zwei Kühen und einem Schwein.

«Völlig normaler Vorgang» Tönnies weist Kritik zu neuen Firmen zurück

15 Firmen ließ der Tönnies-Konzern zuletzt ins Handelsregister eintragen. Normal, um die Einstellung von bisherigen Werkvertragsarbeitern vorzubereiten, sagt ein Sprecher. Die Gewerkschaft NGG hat Zweifel. mehr...


Der Bundesgerichtshof hat Schadenersatz-Klagen von Diesel-Käufern gegen Volkswagen verhandelt.

Urteile zum VW-Abgasskandal BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September 2015 aufflog. Für den BGH ein entscheidender Wendepunkt. mehr...


Die Deutsche Bahn rechnet erst in rund zwei Jahren wieder mit einer Nachfrage wie zu Vor-Corona-Zeiten.

«Würden es wieder machen» Bahn fährt stoisch durch die Krise

Viel Platz im Zug, weniger Verspätungen: Bahnfahren in Corona-Zeiten hatte auch angenehme Seiten. Doch in der Bilanz der Deutschen Bahn klafft nun ein großes Loch - das der Steuerzahler stopft. mehr...


Gebäude der Agentur für Arbeit. Die Einschränkungen der Corona-Pandemie treiben die Arbeitslosenzahlen in Deutschland in die Höhe.

Kurzarbeit auf Rekordniveau Noch mehr Arbeitslosigkeit - aber nicht wegen Corona

Dass im Juli mehr Menschen keinen Job haben, ist üblich. Die Corona-Krise hat nun nicht mehr zu einem deutlichen Zuwachs beigetragen. Die Kurzarbeit lag im Mai auf Rekordniveau. mehr...


DaS VW-Logo auf dem Dach des Markenhochhauses im Volkswagen Werk Wolfsburg.

Quartalsbericht VW-Konzern schreibt Milliardenverlust und spart an Dividende

Geschlossene Autohäuser, stillgelegte Fabriken, maue Absatzmärkte: Volkswagen bekommt die Corona-Krise zu spüren. Ganz abschreiben will der Konzern das Jahr aber nicht. mehr...


Ein Mitarbeiter des Flugzeugbauers Airbus arbeitet im Airbus-Werk im westfranzösischen Bouguenais.

Rote Zahlen bei Flugzeugbauer Corona-Krise brockt Airbus Milliardenverlust ein

Wirklich überraschend ist das dicke Minus bei Airbus nicht. Doch für den Flugzeugbauer muss es trotzdem eine bittere Pille sein - sah doch vor einem Jahr die Zukunft noch rosig aus. Der einzige Trost: Bei Dauer-Konkurrent Boeing läuft es auch schlecht. mehr...


Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle beschäftigt und wirft dabei einen dunklen Schatten. Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist im zweiten Quartal in Folge der Corona-Krise erheblich eingebrochen.

Zweites Quartal in Folge Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Absturz ist noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch gibt es erste Lichtblicke. mehr...


Besucher stoßen auf dem Oktoberfest mit Bier an. Im ersten Halbjahr wurde 6,6 Prozent oder gut 300 Millionen Liter weniger Bier getrunken als im ohnehin schwachen Vorjahr.

Wegen geschlossener Bars Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedroht. mehr...


Jeff Bezos, Gründer von Amazon, spricht via Videokonferenz bei einer Anhörung im US-Kongress.

Ausnutzen der Monopolstellung US-Abgeordnete schießen sich auf Tech-Schwergewichte ein

In einer einzigartigen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerten Republikaner eine Unterdrückung konservativer Ansichten an. mehr...


Schneckenräder, Teile eines Getriebes, liegen in der Produktionshalle eines Werkes.

Auswirkungen der Corona-Krise 6,7 Millionen Menschen im Mai in Kurzarbeit

Die ganzen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt sind noch nicht einmal in vollem Ausmaß zu sehen. Dass die Erholung lange dauern wird, ist aber jetzt schon klar. Im Mai waren 6,7 Millionen Menschen in Kurzarbeit. mehr...


Das Logo der Shell Oil Company an einer Tankstelle. Der Öl- und Gasmulti Shell schreibt infolge der Corona-Krise massive Verluste.

Beispielloser Preisverfall Shell schreibt nach Ölpreis-Absturz Milliardenverlust

Der drastische Verfall des Ölpreises infolge der Coronavirus-Pandemie stellt den britisch-niederländischen Konzern vor nie dagewesene Herausforderungen. Der Ölkonzern meldet einen Fehlbetrag von 18,1 Milliarden US-Dollar. mehr...


Die Deutsche Bank bleibt trotz Corona-Krise in der Gewinnzone.

Bilanz zum zweiten Quartal Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Dieser zahlt sich allmählich aus, obwohl die Zeiten härter geworden sind. mehr...


Ein großes VW-Logo steht an der Einfahrt zum Fahrzeugwerk von Volkswagen in Zwickau.

Prevent-Gespräche abgehört? Spitzelaffäre: VW stellt Strafanzeige

Der Streit von VW mit dem ehemaligen Zulieferer Prevent geht seit Jahren hoch her. Doch mit der Abhöraffäre in Wolfsburg droht er zu einer Schlammschlacht zu werden. Wurde nicht nur VW-intern mitgeschnitten, sondern auch ein Gespräch mit Prevent? mehr...


Der Hauptsitz der US-Notenbank Federal Reserve in Washington.

Corona-Krise US-Notenbank warnt: Das Virus bestimmt über die Wirtschaft

Die Corona-Pandemie hat die USA weiter fest im Griff. Die Notenbank Fed will die größte Volkswirtschaft der Welt mit Notprogrammen stützen. Doch gegen das Virus kann sie nichts ausrichten. Auch vom Gesetzgeber brauche es noch mehr Konjunkturhilfen, fordert die Fed. mehr...


126 - 150 von 15751 Beiträgen